Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was zu NAchdenken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was zu NAchdenken
 
Autor Nachricht
judo-60kgtvh
Gast






BeitragVerfasst am: 06 Apr 2005 - 22:58:51    Titel: Was zu NAchdenken

Drei Männer gehen in ein Fahrradgeschäft und kaufen sich zu dritt ein Fahrrad. Ein Lehrling berät sie und sie entscheiden sich für ein 150 Euro teures Fahrrad. Sie teilen den Kaufpreis von 150 Euro gleichmäßig auf so, dass jeder 50 Euro zahlt.

Nach 2 Tagen bemerkt der Meister, dass der Lehrling nicht gesehen hatte, das der Preis nur noch 100Euro beträgt.

Der Meister schickt nun den Lehrling los um den 3 Kunden die %= Euro wieder zu bringen.

Der Lehrling denkt während er das Geld bringt nach. Er gibt jedem der Kunden 10 Euro wieder, die sind froh das sie Geld zurück bekommen und er selbst behält den Rest von 20 Euro!

Jetzt die Aufgabe

3 Kunden haben jetzt 10 Euro weniger gezahlt d.h. sie haben jetzt noch 40 Euro gezahlt. Der Lehrling hat 20 Euro. 3 *40 +20 =140 Euro

Der ursprüngliche KAufpreis liegt aber bei 150 Euro

Es entsteht eine Differenz von 10 Euro! wo sind die ?
WO liegt der Fehler?

p.s. ich denke ich weiß wo
Gast







BeitragVerfasst am: 06 Apr 2005 - 23:08:51    Titel:

150 = 120 + 30
120 = 100 + 20

-----------------------------------------------------------------------------------------

Es fliegen zwei Krokodile - das eine grün, das andere nach Norden.
Wie alt ist der Igel?


Very Happy
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2005 - 23:13:10    Titel:

Eben. Alle solche Fragen gründen darauf, daß die Fragestellung nicht präzise ist.
Ingobar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2005
Beiträge: 384

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2005 - 04:26:31    Titel:

Ursprünglich: 3*50 = 150

Jetzt:

(3*50)-50 = 150-50

3*50 - 3*10 - 20 = 100

3*(50-10) - 20 = 100

3*40 - 20 = 100

Zitat:
3 Kunden haben jetzt 10 Euro weniger gezahlt d.h. sie haben jetzt noch 40 Euro gezahlt. Der Lehrling hat 20 Euro. 3 *40 +20 =140 Euro


Du hast aber 3 *40 +20 =140.
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2005 - 06:38:00    Titel:

Frage dich doch danach, was die Aufgabenstellung ist? Man rechnet eine Differerenz zwischen zwei Zahlen, die nichts miteinander zu tun haben!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was zu NAchdenken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum