Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

modifizierte sinusfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> modifizierte sinusfunktion
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 07 Apr 2005 - 11:26:31    Titel: modifizierte sinusfunktion

Hi!

Bräuchte mal dringend einen Rat. Ich soll eine Fkt. erstellen von der ich den Graphen gegeben habe, aber keine Ahnung wie ich anfangen soll. Es ist eine Sinusfunktion, grob gesagt. Spezifisch geht der Graph nicht ins negative sondern ist auf der y achse nach oben verschoben so das der niedrigste y Wert 0 ist. Ausserdem ist er horzontal gestaucht, sodass die Funktion: a/2 *sin(2x)+a/2 lautet. a ist der Wert von der X Achse zum 0 Wert des graphen, also zu dessen Mittelachse. Fkt ist symmetrisch. Soweit so gut.
Ich soll die FKT. so ändern das auf pi/4 das max liegt, auf pi/2 0 und der graph bis pi weiter auf null bleibt, dann ab pi weiter auf 1,25 pi max ansteigt und bis 3/2 pi wieder auf 0 sinkt, dort bis 2 pi bleibt dann wieder aufsteigt.

Wie kriege ich das hin?

Könnt mir auch n linke geben sodass ich den grphen für euch zeichne.

Für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar.


Mfg Imstreßmann
Gast







BeitragVerfasst am: 07 Apr 2005 - 11:40:21    Titel:

Der graph soll grob so aussehen wie der oberste von den 4 dargestellten. :

http://139.134.5.123/tiddler2/c3508/reftr.htm

Danke für eure Antworten!
Gast







BeitragVerfasst am: 07 Apr 2005 - 14:16:42    Titel:

Hallo??

Ich meine den ersten Graphen im grün hinterlegten Fenster, also in dem Screenshot.

Ich komme nicht weiter...... Sad Sad
Gast







BeitragVerfasst am: 08 Apr 2005 - 08:34:25    Titel:

Was isn los hier? Wo is denn Xaggi mein alter Kumpel?

bin jetzt zu a*sin2x+sin6x+0,5sin10x+a weitergekrochen. würde aber gern noch die ausschläge an den spitzen und tälern glätten.
Gast







BeitragVerfasst am: 08 Apr 2005 - 10:26:08    Titel:

f= a*sin(2x) mit Funktinsgenzen:

0kleiner/gleich x kleiner/gleich pi/2
0 pi kleiner x kleiner/gleich pi

beschrieben.

dh. x= 0 von pi/2 bis pi

KANN MAN DIESES EXEMPLAR AUCH GANZ ALS FKT. DARSTELLEN?????
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> modifizierte sinusfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum