Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Änderung der Studienordnung Uni Köln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Änderung der Studienordnung Uni Köln
 
Autor Nachricht
dada23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 09:12:15    Titel: Änderung der Studienordnung Uni Köln

Hallo
wer kann mir weiterhelfen, hab mal ne Frage zu der neuen Studienordnung.
falls sie noch nicht in Kraft getreten ist wird sie ja Rückwirkend zum 01.04 in Kraft treten. deshalb beschäftigt mich folgende Frage. ich habe im WS 05 angefangen zu Studieren, war auch über zwei Semester krak gewesen, ich frag mich jetzt, da nach der neuen studienordnung 4 abschlusstest im Bürgerlichem Recht gefordert sind und 2 in weiteren Gebietn des BGB, muss ich den 4 Abschlusstest auch jetzt bestehen??? oder studiere ich noch nach der alten Studienordnung und muss nur 3 im BGB haben.
ich bin am verzweifeln.
Bitte um Hilfe [/b]
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 09:30:23    Titel:

Also, an deiner Stelle würde ich, anstatt zu verzweifeln, lieber mal kurz beim Prüfungsamt deiner Fakultät vorbeigehen und mich da erkundigen. Wenn dir jemand wirklich zuverlässige Auskünfte hinsichtlich deiner Studienordnung geben kann, dann die Leute vom Prüfungsamt, die solche Anfragen jeden Tag zuhauf beantworten.

Und was heißt "falls sie noch nicht in Kraft getreten ist"? Es muss doch feststehen, ob sie in Kraft getreten ist oder nicht. Confused
dada23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 09:36:28    Titel:

nein es steht noch nicht fest das sie in Kraft getreten ist.
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 12:24:22    Titel:

hast du die ZP schon? wenn nicht fällst du glaube ich automatisch unter die neue Prüfungsordnung.

Ich habe auch im WS 05 angefangen und hatte ende 4. Semester meine ZP. Wäre es 1 Semester später gewesen, wäre ich auch unter die neue Ordnung gefallen. Ist einigen meiner Freunde passiert.
dada23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 12:46:32    Titel:

also hab grade bei der Fachschaft angerufen um mich nochmal zu informieren. die neue Studienordnung ist nicht in Kraft getreten aber sie wird rückwirkend für das SS 08 eintreten. dies gilt nicht für mich. ich brauch immer noch 3 Abschlusstest im allg. Teil des BGb und nur zwei im weiteren Gebieten des BGB.
ich geh da mal davon aus, dass dies auch stimmt. die werden es doch wissen. ODER???
das prüfungsamt hat ja Freitags geschlossen
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 13:39:00    Titel:

Ich würde zur Sicherheit am Montag trotzdem nochmal beim Prüfungsamt fragen... ich weiß nicht, wie gut eure Fachschaft normalerweise informiert ist, aber bei unserer würde ich mich nicht darauf verlassen, dass sie sich mit allen kleinen Details solcher Übergangsregelungen auskennen. Das Prüfungsamt dagegen kann es dir auf jeden Fall verbindlich sagen.
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 16:10:51    Titel:

@ dada ich wunde rmich nur warum sie nicht für dich gelten sollte. Freunde von mir haben ein Semester später als ich ihre ZP gemacht und sind deshalb in die neue Ordnung reingerutscht- ok, das Grundstudium haben die, aber für die gelten die neuen Bedingungen für den Schwerpunkt. Ich frage mich, wenn es bei denen schon so ist , warum es für dich nicht gelten sollte?!

Alles zu kompliziert. Weiß doch eh keiner genau bescheid. Ich weiß, dass ich noch bis zum SS09 nach der alten Regelung studieren kann. Wenn ich bis dahin nicht mein Schwerpunktzeugnis abgeholt habe, falle ich automatisch in die neue Regelung. Aber ich habe die ZP ja auch schon.
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 22:20:29    Titel:

Hi Krawallbiene,

hast de ne Ahnung bis einschließlich welchen Semester noch die Übergangsregel für die freier Wiederholbarkeit der SP-Klausuren gilt?
Asterisque
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2006
Beiträge: 576
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2008 - 01:58:17    Titel:

Die einzig zuverlässige Antwort kann dir das Prüfungsamt geben.


Bei mir ist es so, dass mein Semester eine eigene Studienordnung hat. Das davor eine andere, das danach wieder eine andere. Das hat natürlich zu einigem Chaos geführt. Wir brauchen zB für die Examensanmeldung Sachen, die wir überhaupt gar nicht erwerben konnten.


Teilweise hat hier die Fachschaft in extra zu diesem Zwecke gehaltenen Infoveranstaltungen falsche Informationen herausgegeben. Das Prüfungsamt hat dann später versucht diese Aussagen zu korrigieren, aber da war das Kind schon in den Brunnen gefallen.
Da die falschen Infos eben so "offiziell" unters Juravolk gebracht wurden, kam es zu einiger Empörung...
und Ende vom Lied, dank der falschen Infos gibt es für mein Semester eine Sonderregelung bzgl. eines Scheines, der "eigentlich" für die Examensmeldung erforderlich ist.


Also... frag beim Prüfungsamt nach.
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2008 - 19:07:43    Titel:

@ hani ich glaube das hat damit zu tun wann du angefangen hast- aber ich weiß es auch nich tgenau. Lieber nacherfragen-das ist sicherer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Änderung der Studienordnung Uni Köln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum