Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

"Maschinen"entwurf brauche ien paar Tipps
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> "Maschinen"entwurf brauche ien paar Tipps
 
Autor Nachricht
iiks
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.11.2005
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2008 - 12:54:37    Titel: "Maschinen"entwurf brauche ien paar Tipps

Hallo zusammen!

Ich entwerfe gerade ein Pressluftsystem, dazu bräuchte ich mal eure Hilfe, da ich das nur hobbymäßig mache Smile


Anmerkung: Die Ventile sind nur vereinfacht dargestellt , funktionieren also so noch nicht.



Zum System:

Ventil 1 wird von Hand geschlossen, so strömt Luft den roten Weg entlang zum Pressluftzylinder, welcher sich dann nach rechts bewegt.
Der Zylinder schiebt auf diesem Weg den "Schieber B" nach rechts. Jetzt wird Ventil 2 entlüftet und Ventil 3 wird geschlossen. Dann strömt Luft den grünen Weg entlang und drückt den Zylinder zurück, somit wird durch "Schieber A" die Ausgangssituation hergestellt und der Kreislauf beginnt von vorne.
Somit sollte sich der Zylinder so lange bewegen, bis der Presslufttank leer ist.


Kernfrage:
1. Funktioniert das so?
1.2 wie schnell kann sich der Zylinder bewegen?
1.3 Von was hängt die Geschwindigkeit ab?
1.4 Wie kann man diese optimieren?


Danke für eure Hilfe!

mfg

iiks[/b]
Martin67
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.12.2006
Beiträge: 1389

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2008 - 19:46:36    Titel:

Hallo,

mal ein Tipp: Lade Dir z.B. die Demoversion FluidSIM herunter, da kannst Du Deinen Pneumatikplan normgerecht zeichnen und auch noch simulieren!
iiks
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.11.2005
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 10:12:15    Titel:

danke habs versucht aber ich bekomm das mit dem proramm net hin^^
Martin67
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.12.2006
Beiträge: 1389

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 16:37:51    Titel:

Hallo,

wo ist Dein Problem?

Hier ein Beispiel!
iiks
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.11.2005
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 19:59:04    Titel:

ich weiß leider nicht wie ich in dem programm die ventile von dem zylinder ansteuern lasse...

thx
Martin67
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.12.2006
Beiträge: 1389

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 20:27:25    Titel:

Du kannst Dein Ventil mit mechanischen Betätigungselementen versehen.
Wähle dafür ein konfigurierbares 4/2 Wegeventil.
Den Betätigungselementen gibst Du eine eindeutige Marke, bei mir z.B. P1 und P2.

Bei Deinen doppelt wirkenden Zylinder kannst Du jetzt Betätigungsmarken setzen. Z.B. bei 100mm und bei 0mm, Du musst diese dann ebenfalls mit P1 und P2 bezeichnen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> "Maschinen"entwurf brauche ien paar Tipps
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum