Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

GROß oder klein?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> GROß oder klein?
 
Autor Nachricht
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2008 - 23:14:26    Titel:

Lieber Vesar,

ich muss dir widersprechen! Auch wenn dein Prüfer es nicht beanstandet
hat, "seit kurzem" und "vor kurzem" wird klein geschrieben!

Zitat: " Bestimmte feste Verbindungen aus nicht dekliniertem oder
dekliniertem Adjektiv ohne vorangehenden Artikel schreibt man klein."

Schönes Wochenende
Bellis
Bruno58
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 01:41:45    Titel:

Zu jener Zeit, als ich noch ein holder Knabe war, dessen unschuldiges Gesicht von einer sanfteren Sonne beschienen ward, sang eine Gruppe französischer Jungs (Les Poppys) einen Song, der sich in den Schweizer Charts zur Nr.1 hocharbeitete:

NON, NON, RIEN N'A CHANGE

Dies kann man von der sich ständig ändernden Gross- und Kleinschreibung wahrlich nicht behaupten!

Gruss, der Greis
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 07:54:15    Titel:

Bellis hat folgendes geschrieben:
Ich kenne auch nur "la voix passive" oder "le passif"

Ach, ich habe nie diese "voix" gehört - ich dachte, es heißt einfach "forme passive".

Aber da ich Jungfrau bin (der 25 August!), habe ich auch die Stimmen gehört: ich habe den Befehl erhalten, mein allerliebstes Deutsch von den Anglizismen zu befreien!

Beau
________________________________________________
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 08:23:10    Titel:

Och, liebster "beau", nun habe ich gehofft, du wüsstest es korrekt zu sagen!
Natürlich heißt es auch "la forme passive". - Comme ca, je me suis bien tirée d'affaire!

Hast du vielleicht einen "Grevisse" in deinem Bücherschrank, liebster beau?
Es würde mich sooooooooooooooooooo beruhigen zu wissen, ob ich Recht behalten hatte! Mittlerweile ist dieser Lehrer nach Frankreich zurück geflogen, aber dennoch möchte ich nicht dumm sterben!

Je t'embrasse,

Klimperkasten Wink

P.S. "Bruno, der Greis"! Nein, liebster Bruno, heutzutage ist man mit 58 Jahren noch kein Greis. Der Vorteil unseres Alters ist die gute Portion Lebenserfahrung, die wir haben, im Vergleich zu den 20 bis 30-Jährigen, die gerade am Beginn des Erwachsenendaseins stehen. - Diese Lebenserfahrung kann man sich auch nicht durch noch so viele Studiengänge aneignen! Man muss sie "erfahren"!
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 08:27:05    Titel:

Liebe Bellis,

eben, bestimmte feste Wendungen. Des Weiteren stand dies so in einem Prüfungstext des Deutsch-Staatsexamens. Ich glaube schon, dass man dort sehr auf Orthographie achtet.

Nur eine Sache steht fest: dass mit der neuen Rechtschreibung eben kaum etwas feststeht.
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 08:37:09    Titel:

Leider, Klimperkasten chérie, heißt es "voix passive", wie "Stimme" - und nicht "voie", wie "Fahrbahn"... Et moi qui voulais tellement te faire plaisir... Aber "errare humanum est", nicht wahr?... Und noch dazu, tu n'es qu'une faible femme...

Dein Beau, der vollkommene südländische Macho
Bruno58
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 08:45:49    Titel:

very, very off-topic

@Klimperkasten

Nun mach mich mal nicht älter als ich bin. Die Zahl "58" bezieht sich auf meinen Jahgang, nach dem Motto: Man ändert doch seinen Nick nicht jedes Jahr! Im ALLGEMEINEN erreicht über KURZ ODER LANG aber doch ALT UND JUNG dieses Alter, vorausgesetzt, man nimmt sich IN ACHT!

Die Gross- und Kleinschreibung war übrigens auch immer meine Schwachstelle. Artist in der Formulierung (ist es mein Eigenlob, das hier so stinkt?) und sich auf sein Gefühl verlassen könnender Setzer von Kommas sehnte und sehne ich mich nach der Einführung der Kleinschreibung.

Gruss Bruno (zukünftiger Moderator im Forum für Geriatrie)
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 09:52:38    Titel:

Herzallerliebster beau,

da steh' ich nun, ich armer Tor,
und bin so klug, als wie zuvor!

Bruno 58, ach Herr je! natürlich kann "58" auch dein Baujahr sein! Wie dumm, dass ich spontan nicht daran gedacht hatte! - Das tut aber der Sache trotzdem keinen Abbruch, dass du schon im reiferen, erfahreneren Alter bist,
nicht wahr? - Mich störte ja nur ein wenig das Wort "Greis"!

Sonnige Grüße aus dem Bayernland,

Klimperkasten Wink
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 09:57:10    Titel:

Oh, liebster beau!

Jetzt muss ich mir aber selbst in den Hintern treten!! - Habe ich doch tatsächlich "Lieber Klimperkasten" gelesen! Statt "leider"! So kann es gehen, wenn man noch nicht ganz wach ist!
Dann hatte der franz. Deutschlehrer Recht! 1:0 für ihn!

"Errare humanum est" sprach der Gockel und sprang von der Ente.

Klimperkasten Very Happy
Bruno58
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2008 - 10:42:25    Titel:

Also wenn wir schon bei den Nachwehen des Vollmonds sind:

"Errare humanum est!" sprach auch der Igel und stieg vom Stacheldraht.

Jetzt erzähle ich euch aber nicht auch noch, welchen Witz ich mit 12 Jahren nicht verstand, was Urahne, Grossmutter, Mutter und Kind essentiell veränderte.

Herrje, was ist aus diesem Forum geworden? Knalltüte verführt uns zu lüsternen Mutmassungen über Goethes und meine sexuellen Präferenzen, das Knabe und die Mädchen entlocken mir Äusserungen zur pornographischen Literatur, Beau hat mich - wenn bis jetzt auch erst virtuell - auf den Mund geküsst (ohne Zunge, ein echter Chevalier) - und jetzt erzählen wir uns auch noch Witze ausserhalb des "witzigen Thrads".

Twain, weise uns in die Schranken!

Gruss Bruno
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> GROß oder klein?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum