Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hasuarbeit in Sachenrecht SoSe 2008 Fu-Berlin Dr. Schwab
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hasuarbeit in Sachenrecht SoSe 2008 Fu-Berlin Dr. Schwab
 
Autor Nachricht
sasforfree
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2008 - 13:26:27    Titel: Hasuarbeit in Sachenrecht SoSe 2008 Fu-Berlin Dr. Schwab

Wer schreibt noch seine Hausarbeit bei Professor Dr. Schwab in Zivilrecht und will sich austauschen?
Stiedi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2008 - 09:49:59    Titel:

Hey ich werde die hausarbeit auch mitschreiben! Bin mir bei Aufgabe 1 irgendwie noch unsicher wirkt irgendwie relativ sipmel hab daher Angst ich überseh nen Problem Question
ulrich
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2008 - 15:57:37    Titel:

Hi,
Wie habt ihr denn bei Aufgabe 1 die Fälligkeit behandelt , hab da iwie nicht ganz den Durchblick?
Und wie ist denn der mögliche Rücktritt zu behandeln, ich hab nämlich den Eindruck dass für die zusätzlichen Kosten die V hatte nur die §§281(1)(2) iVm 280 (1)(3) infrage kommt.
LG
sasforfree
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2008 - 19:46:50    Titel:

Bei dem Schadensersatz gehe ich auch davon aus das er alle Postitionen erstattet bekommt.
Ich glaube auch das er die öschung erstattet bekommt. Anders sähe es auch, wenn V die Kosten für die Vormerkung erstattet haben will, aber die Löschung müsst eer bekommen.
Wie ich allerdings die Fälligkeit umgehe weiß ich auch nicht wirklich... daran scheitert letztendlich auch der Schadensersatzanspruch,oder kent ihr da noch einen weg?
Die fäligkeit ist ja erst am 06.10.2008
Stiedi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2008 - 10:39:27    Titel:

Nur nochmal um sicher zu gehen, wir sprechen schon von der Hausarbeit zur Übung im Bürgerlichen Recht bei Dr. Armbrüster/ Dr. Schwab oder??
sasforfree
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2008 - 20:27:43    Titel:

Es geht hierbei um die Hausarbeit im 2-3 Fachsemester
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hasuarbeit in Sachenrecht SoSe 2008 Fu-Berlin Dr. Schwab
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum