Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vibos, Telekolleg, Abend-HAK
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Vibos, Telekolleg, Abend-HAK
 
Autor Nachricht
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2008 - 09:34:10    Titel:

Ach eine Frage hätte ich, wie wird denn das mit der neuen Rechtschreibung gehandhabt? Ich habe die neue nie gelernt und schreibe, wie man sieht, auch noch einigermaßen weitgehend die alte! Müßte man sich da umgewöhnen, damit hätte ich nämlich ggf. schon ein Prob!
Bobolina1978
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 533

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2008 - 13:34:03    Titel:

Also ich hab auch nie richtig umgelernt, nur ein bisschen dank Rechtschreibkorrektur in Word und hab trotzdem ne 1 im Abschlusszeugnis. Es gibt irgendeinen Schlüssel, wie die Schwerpunkte bei den Arbeiten liegen, der liegt maßgeblich auf dem Inhalt.
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2008 - 17:54:24    Titel:

Ok, danke, dann scheints ja nicht so schlimm zu sein!
Chrischii
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 889

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2008 - 20:32:05    Titel:

@Celtic-Tiger

Ich habe da noch was in Richtung Matura nachholen in Österreich. Anerkennung ist wichtig, da musst wahrscheinlich auch erstmal gut recherchieren.
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2008 - 13:13:45    Titel:

Danke Chrischi, ja die Berufsreifeprüfung war das was mir die Rektorin genannt hat, allerdings, ich muß mich nochmals genauer informieren, wird die in Deutschland bislang wohl nicht als Abitur anerkannt!
Das schöne an der HAK wäre halt einfach gewesen, daß man Französischunterricht gehabt hätte und auch ne Prüfung in der zweiten Fremdsprache gemacht hätte, dafür Mathe abschießen hätte dürfen! Für Fremdsprachen hätt ich nämlich deutlich mehr Faible als für Mathe und Physik, worauf beim Telekolleg auch in den Wirtschaftszweigen offenbar viel Wert gelegt wird!
Bobolina1978
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 533

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2008 - 17:49:52    Titel:

Ja dann weißt Du warum das nicht anerkannt wird:
Zitat:
daß man Französischunterricht gehabt hätte und auch ne Prüfung in der zweiten Fremdsprache gemacht hätte, dafür Mathe abschießen hätte dürfen!


Mathe gehört in Deutschland halt dazu!


Celtic-Tiger hat folgendes geschrieben:
Für Fremdsprachen hätt ich nämlich deutlich mehr Faible als für Mathe und Physik, worauf beim Telekolleg auch in den Wirtschaftszweigen offenbar viel Wert gelegt wird!


Mathe ist in allen 3 Zweigen gleich beim TK! Wer anderes sagt, erzählt Quatsch!
Was Physik angeht: Wer Technik belegt, muss hier statt einem Trimester Physik 2 Trimester machen. Im Wirtschaftszweig ist es somit auch nicht so viel.
Und: Zumindest in Rheinland -Pfalz werden die Noten für Mathe, Deutsch und Englisch 3fach gewertet. Wie kommst Du da bitte auf Physik??

Kann es sein dass Dir was am System der FHR nicht klar ist?
Die FHR gibt Dir ne breite Allgemeinbildung, während Du beim Abi vertieft einzelne Fächer auf Wunsch anschauen kannst.
Das heißt aber auch, dass der Stoff der FHR nicht so schwer ist.

Wenn Du Bock auf Fremdsprachen hast, Du kannst beim Telekolleg freiwillig Französisch dazunehmen.
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2008 - 18:09:33    Titel:

Das ist ja der Mist, deshalb fand ich das österreichische Modell halt eigentlich auch besser, aber wenns doppelt so lang dauert....

Aber Physik muß man belegen, gehört doch zu den Pflichtfächern, wenn ich mich nicht irre, ist ja auf der FOS auch so, also kann mans auch nicht komplett ignorieren!

Auf den mathematischen Teil der Allgemeinbildung könnte ich aber durchaus verzichten! Jedenfalls war das einzig nützliche, was ich aus dem Matheunterricht an der Realschule mitgenommen hab, daß ich griechische Schreibschrift gelernt habe! Gut das könnte zwar auch an der Qualität des Unterrichts liegen....
Joa, das mag schon sein, bringt mir aber für die Prüfung nix und Langeweile hab ich auch so eigentlich nicht!
Bobolina1978
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 533

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2008 - 18:20:47    Titel:

Ja Physik ist ein Muss, aber bei Wirtschaft eben nur die Mechanik, das ist machbar.

Mathe ist auch easy, der erste Teil kam mir vor wie 10. Klasse, und was Kurvendiskussion angeht: Da lernst Du das Schema auswendig und dann schaffst Du schon ne 4. Wenn Du Dir dann noch ein klein bisschen Mühe gibst und die Integralrechnung lernst, dann steht ner guten Note nichts im Wege!

Also ich kann jetzt zum Beispiel berechnen, wie ich tief ich die Einschnitte in einem Blatt Papier machen muss, um aus diesem Papier wiederum eine Schachtel mit dem größtmöglichen Volumen basteln zu können. Very Happy
Das ist doch mal ne Sache, ne? Nie wieder ratlos vor einem leeren Blatt sitzen Laughing Da braucht man wirklich kein Französisch mehr!!
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2008 - 19:18:28    Titel:

Na, muß ich mal gucken, bin ja nun auch schon bald 15 Jahre raus aus der Schule!

Die 10. Klasse Mathe habe ich in albtraumhafter Erinnerung (gut mag auch an dem Lehrer liegen), aber da hatte ich irgendwie gar keinen Plan mehr!

Aha, naja, kann man dann schön die Lagerkapazitäten ausrechnen, is also schon...
Och ich hätt ehrlich gesagt noch lieber Tschechisch gelernt anstatt irgendwelche Buchstaben und Zahlen durcheinander zu schmeißen! Und so ein Blatt mit tschechischen Liebesoden zu füllen macht ja bestimmt auch großen Spaß! Laughing
Bobolina1978
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 533

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2008 - 19:31:31    Titel:

Celtic-Tiger hat folgendes geschrieben:
Na, muß ich mal gucken, bin ja nun auch schon bald 15 Jahre raus aus der Schule!

Die 10. Klasse Mathe habe ich in albtraumhafter Erinnerung (gut mag auch an dem Lehrer liegen), aber da hatte ich irgendwie gar keinen Plan mehr!


Also ich werde jetzt bald 30, hab mit 28 im TK angefangen - Schule ist auch bei mir ein bisschen her.

Die 10. Klasse fand ich auch ganz schlimm, aber wir hatten jetzt auch einfach super Lehrer. Da hats plötzlich funktioniert. Das wird im Telekolleg einfach gut erklärt.

Tschechische Liebesoden? Auch ne prima Sache Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Vibos, Telekolleg, Abend-HAK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum