Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kündigung 400€ Nebenjob
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kündigung 400€ Nebenjob
 
Autor Nachricht
airbaker
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2008 - 01:19:05    Titel: Kündigung 400€ Nebenjob

Hi,
folgender Sachverhalt.

Ich habe vorgestern einen Arbeitsvertrag auf 400€ Basis bei einem Unternehmen unterschreieben , gestern nach dem ersten Arbeitstag merkte ich jedoch ,dass die körperlichen extremen Belastungen mir schaden und ich diese nicht weiter ertragen kann. Die Kündigungsfrist bei diesen Jobs beträgt ja idR. 4- Wochen . Ist es bei solchen Fällen auch möglich bereits jetzt wieder zu kündigen? Ein Arzt der mir eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinung ausstellt wäre auch greifbar.
Kann diese Kündigung und Weigerung weiter dort zu arbeiten irgendwelche Folgen haben?
Steht mir mein bisher erarbeiter Lohn bei diesem Vertragsbruch zu?

lg
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2008 - 08:26:36    Titel:

nach einem Tag schon platt ... jetzt frage ich mich, ob das Ernst ist, bei 400,- EUR können es ja wohl auch keine 8 Stunden am Tag sein Rolling Eyes
Rhyn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2008
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2008 - 10:49:26    Titel:

Das mit dem nicht ertragen ist wohl eher die Begründung, die er auch seinem Arbeitgeber vortragen will...ja und seinem Arzt. Wink
airbaker
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2008 - 10:57:09    Titel:

Ich habe gehofft hier qualifizierte Antworten zu erhalten , schade.
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2008 - 12:03:53    Titel:

Qualifizierte Antworten zu Rechtsfragen des wirklichen Lebens gibt es beim Rechtsanwalt, nicht in einem Internetforum. Hier musst du damit vorlieb nehmen was an Antworten kommt. Ein Blick in die Forenregeln und in § 823 II BGB iVm § 6 RDG hilft vielleicht auch zu verstehen, wieso man sich hier mit Antworten zurückhält...
zwetschge84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2008 - 12:48:34    Titel:

Wenn Du keine Stahlträger schleppen musst sei ein Mann / Frau und mach Deine Arbeit Very Happy
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2008 - 14:51:57    Titel:

Tobi hat schon darauf hingewiesen, dass Rechtsberatung hier nicht erlaubt ist (siehe Forenregeln). Von daher empfehle ich einen Anwalt.
Hier ist leider geschlossen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kündigung 400€ Nebenjob
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum