Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium und Verdienst danach
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 762, 763, 764, 765, 766, 767, 768 ... 770, 771, 772, 773, 774  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium und Verdienst danach
 
Autor Nachricht
A1848
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 2182

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 19:45:39    Titel:

Ich würde als Personaler bei jemandem der ausgemustert wurde Sorgen haben.
chrisblake
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 20:23:09    Titel:

Ich trage Kontaktlinsen. Das war der einzige (!!) Grund warum ich ausgemustert wurde. Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

"Sorgen haben." Du bist so süß!! Very Happy Very Happy
Raziela12
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 557

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 20:26:37    Titel:

so ein Schwachsinn heutzutage werden megaviele Leute ausgemustert. Bei mir im Jahrgang warens >50%
chrisblake
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 20:29:18    Titel:

Richtig. Ich kenne nicht wenige Hochleistungssportler, die wegen Kleinigkeiten ausgemustert werden. Also Leute die körperlich und geistig top fit waren!

Da werden Topsportler ausgemustert, weil sie sich 1996 irgendeinen Knochen kompliziert gebrochen haben.

Lächerlich.
A1848
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 2182

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 20:31:15    Titel:

Wenn das so ist. Ich hatte bisher andere Erfahrungen. ABer nungut.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 21:25:46    Titel:

Das liegt allerdings eher daran, dass für die Bundeswehr vollkommen andere Gesichtspunkte im Vordergrund stehen, als im Leistungssport. Die Bundeswehr sucht keine Leute, die 400m in Bestzeit sprinten können und danach unters Sauerstoffzelt müssen oder wegen Knieschmerzen ein paar Stunden nicht laufen können. Man sucht Leute, die in einem potenziellen Konflikt wochen- oder monatelang unter körperlicher Höchstleistung laufen und das abkönnen müssen...

Die Bundeswehr geht bei der Musterung nicht primär nach der körperlichen Fitness, sondern nach dem körperlichen bzw. gesundheitlichen Zustand.
Fitness bringt die Bundeswehr einem Wehrdienstleistenden in den ersten Wochen schon bei. Kaputte Knie, epileptische Anfälle oder komplizierte Knochenbrüche kann aber auch ein Spieß nicht beseitigen, weswegen diese Leute alle ausgemustert werden...
michael.wi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.07.2007
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 22:31:43    Titel:

kann ich so bestätigen. hatte seit jahren sehr viel fußball bis zur oberstufe und dem abitur gespielt, hatte dann musterung und für den arzt war mein gesundheitlicher zustand ne absolute katastrophe. t3.
chrisblake
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 22:32:46    Titel:

Man kann zusammenfassen: Die Musterung ist eine Farce! Laughing
Der_Hans_von_hier
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2008
Beiträge: 192

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 22:34:24    Titel:

Hallo xmisterdx,
1 - es kommt immer häufiger vor, dass auch die "normale" Musterung an externe Ärzte delegiert wird. Wenn du dort bereits mit einem ärztlichen Attest auftauchst wird er dies höchst wahrscheinlich übernehmen.

2 - es gibt genug Ärzte, die den GWD als Zeitverschwendung ansehen und die ein oder andere Kleinigkeit aufbauschen um eine Ausmusterung zu unterstützen

3 - jeder sollte einen Arzt kennen Laughing

4 - Wenn du erst einmal ein ein nicht taugliches Gutachten bzw. Atteste hast wird der Musterungsarzt sehr vorsichtig sein. Sollte man gezogen werden und sich dann während der Dienstzeit irgendeine Erkrankung manifestiert klopfen nämlich erst einmal die Anwälte mit Regressforderungen an die Türe... und wenn der eigene Arzt dort nur aus Zufall oder besser Willkür Wink eine "Beeinträchtigung" vorher attestiert hatte bekommt der Musterungsarzt seine Kopf nur schlecht wieder aus der Schlinge Laughing

5 - Habe das Urteil leider nicht mehr hier, aber es gab einmal einen Fall wegen einer Knieentzündung. Was der Anwalt des Wehrpflichtigen hier für Anschuldigungen anbrachte... einfach nur großartig. Da musste auch das vorgesetzte grüne Männchen richtig Federn lassen Wink
Chris-W.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 1495

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2009 - 17:47:17    Titel:

Zitat:
hab ich auch nie behauptet. Wer aber in jungen Jahren viel Nacht und WE Arbeit machen will, der hat dazu auch die Möglichkeit.

hat dazu die Möglichkeit, da sagst du es selbst. Du gehst immer davon aus, dass es jeder macht.

Zitat:
ein guter Versicherungsmakler der sehr gut verdient, ja der hat sich das auch erarbeitet. Der ist nämlich komplett selbst für seinen Verdienst zuständig. Wer als Makler nicht gut ist, der geht gnadenlos unter.


Zitat:
Aber was leistet so ein Schichler mit Anfang 20 den besonderes ? einen stink normalen Haupt / Realschulabschluss, 3.5 Jahre easy Lehre und danach ganz normale reproduktive Arbeit nach Plan und Vorgabe in 35 H Woche ?


Naja, er macht die Arbeit die er machen soll, hat nen Schulabschluss und eine Lehre. Wie evtl. ein Versicherungsmakler auch, der kann auch Mittlere Reife und eine Lehre zum Versicherungskaufmann haben.
Hinterher muss er aber nicht unbedingt selbständig sein, bekommt aber trotzdem Provision. Somit hat er die Möglichkei sein Grundgehalt aufzubessern. Womit wir wieder bei der Möglichkeit wären. Allerdings verdient auch hier nicht jeder so toll, weil eben nicht jeder gleich gut ust und sich gleich viel reinhängt.
Wie du selbst sagtest, kann nicht jeder immer nachts arbeiten, auch ist nicht immer jedem Facharbeiter die Möglichkeit gegeben nachts zu arbeiten wenn er das auch will.
Die Möglichkeit ist zwar da, ist aber zum einen nicht immer voll nutzbar, zum anderen nutzt sie nicht jeder in gleichem Maße.
Und wenn sie einer nutzt, bitte. Solche Zuschläge gibts woanders auch, vielleicht nicht in dem Maße, aber es gibt sie. Also auch in anderen Bereichen eine Möglichkeit mehr zu verdienen.
Wers nutzt soll das doch tun, warum nicht, wer nicht, ist auch O.K., es will ja nicht jeder.
Wenn du diese Möglichkeit nutzen willst, dann such dir doch nen Job bei eben einem Solchen Unternehmen und geh Schicht arbeiten. Da du ja immer von dir behauptest besonders gut zu sein, sollte es für dich bestimmt auch möglich sein, dich dann hochzuarbeiten.
Ich kenn welche die Schicht schaffen aber ursprünglich was anderes gelernt haben. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium und Verdienst danach
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 762, 763, 764, 765, 766, 767, 768 ... 770, 771, 772, 773, 774  Weiter
Seite 765 von 774

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum