Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium und Verdienst danach
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 769, 770, 771, 772, 773, 774  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium und Verdienst danach
 
Autor Nachricht
baco
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 338

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 19:24:25    Titel:

irgendwie bist du etwas unglaubwürdig, Herr Wirtschaftsinformatiker.

Du schreibst nun seit 700 seiten, dass das niveau bei dir an der fh allenfalls etwas über die oberstufe hinausgeht. Das kann ich verstehen.....
Bist du dann so viel fähiger als deine kommilitonen/-innen, dass das "Ausland" dir das Geld nur hinterher schmeißt oder denkst du es kann ja nur besser werden?
Depeche24
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 19:38:45    Titel:

Wirtschaftsinformatiker hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Doch umziehen in ein anderes Bundesland will der 46-Jährige trotzdem nicht, dafür sei seine Familie zu sehr in Leipzig verwurzelt. "Doch wer jung und unabhängig ist, sollte gehen", rät Pohlers.


dann sag ich nur : SELBER SCHULD

ich werde auch nicht hier bleiben, sondern woanders hin gehen, weil mir der Verdienst / Preis Verhältnis hier nicht optimal ist


willst du echt nur wegen dem geld ins ausland? du ziehst das kalte klima in norwegen oder den sozial ungesicherten mittelmeerraum dem schönen deutschland wegen ein paar euros vor?

Leute Deutschland ist eines der gemütlichsten Flecken auf Erden.
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 19:47:23    Titel:

Nö, Norwegen ist ihm zu sozialistisch, er will in die USA, denn dort ist alles bestens, man muß keine Steuern zahlen, alle Menschen sind glücklich, die Immobilien billig und es scheint immer die Sonne, meint er.....
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 20:38:12    Titel:

Zitat:
willst du echt nur wegen dem geld ins ausland? du ziehst das kalte klima in norwegen oder den sozial ungesicherten mittelmeerraum dem schönen deutschland wegen ein paar euros vor?

Leute Deutschland ist eines der gemütlichsten Flecken auf Erden.


klar, du kommst ja auch mit 80 Euro zum essen im Monat aus.

Klar, dann sind Gehälter von 1600 netto wirklich ein Traumgehalt, immerhin das 20 Fache von dem was man zum essen braucht

Wohin ich genau gehen möchte, sage ich hier aber nicht.

Geld ist nicht alles, aber trotzdem wichtig. Ich habe auf jeden Fall keine Lust in das marode deutsche Rentensystem Unsummen einzuzahlen und später doch max. eine Grundrente zu kriegen
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 20:39:42    Titel:

Celtic-Tiger hat folgendes geschrieben:
Nö, Norwegen ist ihm zu sozialistisch, er will in die USA, denn dort ist alles bestens, man muß keine Steuern zahlen, alle Menschen sind glücklich, die Immobilien billig und es scheint immer die Sonne, meint er.....


übrigens : Obama möchte 60 tsd Informatiker und Ingenieure in die USA holen, ist Teil seines Konjunkturprogrammes !

die Gehälter für Entwickler sind da nach wie vor sehr gut und in der Tat, Immobilienpreise sind dort am sinken Wink !
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 20:41:42    Titel:

Wirtschaftsinformatiker hat folgendes geschrieben:
Ich habe auf jeden Fall keine Lust in das marode deutsche Rentensystem Unsummen einzuzahlen und später doch max. eine Grundrente zu kriegen


Du weißt schon, dass das im Wesentlichen die Generation deiner Eltern betrifft, wenn du nicht in die Rentenkassen einzahlen willst? Wink


Cyrix
99Sascha
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 905

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 20:47:55    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Du weißt schon, dass das im Wesentlichen die Generation deiner Eltern betrifft, wenn du nicht in die Rentenkassen einzahlen willst? Wink


Cyrix


Ist das jetzt moralische Erpressung?
Du weißt schon, dass du bisher fast gar nichts einbezahlt hast?Wink
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 20:49:49    Titel:

99Sascha hat folgendes geschrieben:
cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Du weißt schon, dass das im Wesentlichen die Generation deiner Eltern betrifft, wenn du nicht in die Rentenkassen einzahlen willst? Wink


Cyrix


Ist das jetzt moralische Erpressung?
Du weißt schon, dass du bisher fast gar nichts einbezahlt hast?Wink


Ach, mal kurz überschlagen... Ich persönlich mittlerweile so ca. 2000€. Wink Aber das wird schon noch mehr werden. ich habe ja nicht vor abzuhauen...

Cyrix
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 21:07:10    Titel:

baco hat folgendes geschrieben:
irgendwie bist du etwas unglaubwürdig, Herr Wirtschaftsinformatiker.

Du schreibst nun seit 700 seiten, dass das niveau bei dir an der fh allenfalls etwas über die oberstufe hinausgeht. Das kann ich verstehen.....
Bist du dann so viel fähiger als deine kommilitonen/-innen, dass das "Ausland" dir das Geld nur hinterher schmeißt oder denkst du es kann ja nur besser werden?


Niveau hat doch nix mit Verdienst zu tun !

es stimmt, wissenschaftlich sind die Ansprüche bei uns gering, aber für die Praxis werden wir fit gemacht und das mögen Unternehmer.

Wir lernen auch theoretische Grundlagen, aber eben vorallem das was man im IT Bereich braucht und das ist eben nicht komplexeste Mathematik ( haben wir im Info Forum längst ausdiskutiert )

wenn ich meinen Studienplan so ansehe, lernen wir genau das was in Stellenanzeigen gefordert wird.

Solide theoretische Grundlagen, aber nicht zuviel, gute Kenntnisse in IT Architektur und vorallem praktische Kenntnisse sowie Modellierung und Strukturierung von Systemen
99Sascha
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 905

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2009 - 21:11:38    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
99Sascha hat folgendes geschrieben:
cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Du weißt schon, dass das im Wesentlichen die Generation deiner Eltern betrifft, wenn du nicht in die Rentenkassen einzahlen willst? Wink


Cyrix


Ist das jetzt moralische Erpressung?
Du weißt schon, dass du bisher fast gar nichts einbezahlt hast?Wink


Ach, mal kurz überschlagen... Ich persönlich mittlerweile so ca. 2000€. Wink Aber das wird schon noch mehr werden. ich habe ja nicht vor abzuhauen...

Cyrix

Willst du denn nicht mehr Prof. werden?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium und Verdienst danach
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 769, 770, 771, 772, 773, 774  Weiter
Seite 772 von 774

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum