Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

große Übung BGB Hausarbeit/Bonn Wer kann helfen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> große Übung BGB Hausarbeit/Bonn Wer kann helfen?
 
Autor Nachricht
pocahontas2008
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2008 - 19:06:28    Titel: große Übung BGB Hausarbeit/Bonn Wer kann helfen?

würde mich gerne mal mit ein paar Leuten zusammen setzen und Ideen austauschen zu der Hausarbeit. Habe selber schon viel gemacht will also nicht nur andere aushorchen Very Happy.
Konkret frage ich mich ob der Bürgschaftsvertrag so überhaupt gültig ist? Kann man eine Gewährleistungsbürgschaft einfach so auf Rückzahlungsverpflichtungen erstrecken???

vielen dank für event. antworten!!!
igor2000
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2008 - 20:38:46    Titel:

man kann doch zukünftige/bedingte forderungen sichern. warum dann nicht gewährleistungsansprüche?

schreibe die hausarbeit nicht, finde den fall aber so ganz interessant. es gibt auch ein ähnlich gelagertes bgh-urteil, aber das hast du vermutlich schon.
Sofy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2008 - 17:42:02    Titel:

Hallo ! Suche noch Leute mit denen man sich austauschen kann. Ich werkel immernoch an dem blöden Schema rum ! Würde mich gerne mal über die einzelnen Ansprüche austauschen. Und ich hätte da noch ne Frage an denjenigen, der das BGH Urteil erwähnt hat. Welches meinst du ?
igor2000
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2008 - 18:43:09    Titel:

VII ZR 183/05
Sofy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2008 - 14:42:39    Titel:

Vielen Dank !
pocahontas2008
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2008 - 17:07:55    Titel:

wir können uns gerne nächste woche mal zusammen setzen. was hälst du von dienstag 2.9. um 10:00h vorm seminar? werden uns schon irgendwie erkennen Smile. Wenn es bei dir nicht so gut passt dann gerne später oder mittwoch. werde jetzt eh jeden tag im seminar sein, so dass ich auch spontan zeit hätte.

würd mich freuen
Sofy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2008 - 18:24:40    Titel:

Mir passt es allgemein jeden Tag ab 14 Uhr, da ich vormittags arbeite. Sag mir einfach an welchem Tag, dann können wir uns vor dem Seminar treffen. Also bis dann !
pocahontas2008
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2008 - 19:52:22    Titel:

also wie sieht es aus mit morgen, dienstag um 14:00h vorm seminar?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> große Übung BGB Hausarbeit/Bonn Wer kann helfen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum