Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung zum Stadtinspektor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung zum Stadtinspektor
 
Autor Nachricht
JiNious
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.08.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2008 - 17:52:43    Titel: Bewerbung zum Stadtinspektor

Hallo
Ich habe eine Bewerbung geschrieben will die aber lieber mal abchecken lassen da ich nicht besonders gut drin bin Bewerbungen zu schreiben Smile



Sehr geehrte Frau XY

Durch Recherchen im Internet bin ich darauf aufmerksam geworden, dass Sie auch dieses Jahr einen Ausbildungsplatz zum Stadtinspektor zu vergeben haben. Darüber hinaus habe ich mich bei Ihnen telefonisch erkundigt und bin sehr erfreut, dass Sie junge Leute mit Emigranten Hintergrund die Möglichkeit gewähren diese Ausbildung wahr zu nehmen. Hiermit möchte ich mich für den Ausbildungsplatz zum Stadtinspektor bewerben.


Zurzeit besuche ich die 13te Klasse des Gymnasiums XY in XY und werde es vorrausichtlich im Jahr 2009 mit dem Abitur verlassen.

Ich habe mich mit den Lehrinhalten der Ausbildung befasst und bin beeindruckt von der Kombination von Teilstudium und der praktischen Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung. Ich sehe mich für den Ausbildungsplatz zum Stadtinspektor als geeignet an, da ich neben der großen Begeisterung und Fleiß auch Verantwortungsbewusstsein mitbringe. Schon während meiner Schulzeit beweise ich immer wieder, dass ich die mir gestellten Aufgaben mit großer Verantwortung übernehmen kann. Seit mehreren Jahren betreue ich nun eine Gruppe junger Schüler als Mentor und helfe diesen mit Nachhilfestunden. Zurzeit sammele ich erste Berufserfahrungen durch meinen Nebenjob und habe dort schon bewiesen, dass ich mich schnell in ein Team einfügen kann und gewissenhaft arbeiten kann. Von mir können Sie erwarten, dass ich mich schnell im Team integrieren kann und mit großem Willen die mir noch unbekannten Zusammenhänge aneignen werde.

Ich hoffe, dass Ihnen meine Bewerbung gefallen hat und Sie mich zu Ihrem Auswahlverfahren einladen.



Mit freundlichen Grüßen




ich würde mich über Verbesserungsvorschläge sehr freuen.
christina2402
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2008
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2008 - 17:35:04    Titel:

ich würde erwähnen, welche zusätzliche sprache du sprichst... du ahst geschrieben = Migrantenhintergrund... =) komtm immer gut wenn man etwas mehr kann Wink

habe icha uch reingeschrieben. kann nie schaden
Leoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 1096
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2008 - 11:41:20    Titel:

JiNious hat folgendes geschrieben:


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Stadtinspektor


Sehr geehrte Frau XY,

ich war sehr erfreut in unserem Telefongespräch vom 22.08.08 zu erfahren, dass Sie jungen Leuten mit Emigrationshintergrund die Möglichkeit gewähren, eine Ausbildung zum Stadtinspektor wahrzunehmen.

Zurzeit besuche ich die 13. Klasse des Gymnasiums XY in XY und werde es vorausichtlich im Jahr 2009 mit dem Abitur verlassen. Darüber hinaus sammele ich erste Berufserfahrungen durch meinen Nebenjob in ..., wo ich ....

Seit mehreren Jahren betreue ich eine Gruppe junger Schüler als Mentor und helfe diesen mit Nachhilfestunden. In meinen Tätigkeiten in meinen Nebenjob zeigt sich, dass ich mich schnell in ein Team einfügen und gewissenhaft arbeiten kann. Von mir können Sie eine sorgfältige Arbeitsweise und eine außerordentliche Lernbereitschaft erwarten.

Ich freue mich auf die Einladung zu Ihrem Auswahlverfahren.

Mit freundlichen Grüßen



Anlage




Diese Sätze sind absolut inhaltsleer, austauschbar und daher überflüssig:
Zitat:
Ich habe mich mit den Lehrinhalten der Ausbildung befasst und bin beeindruckt von der Kombination von Teilstudium und der praktischen Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung. Ich sehe mich für den Ausbildungsplatz zum Stadtinspektor als geeignet an, da ich neben der großen Begeisterung und Fleiß auch Verantwortungsbewusstsein mitbringe.


Das ist völlig abstrakt und nichtssagend:
Zitat:
Schon während meiner Schulzeit habe ich immer wieder bewiesen, dass ich die mir gestellten Aufgaben mit großer Verantwortung übernehmen kann.


Arrow Man erfährt in deiner Bewerbung nichts über wirkliche Fähigkeiten von dir.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung zum Stadtinspektor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum