Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Der iran krieg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Der iran krieg
 
Autor Nachricht
JonnyHell
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2008 - 20:22:55    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:

Schas ist immerhin die Fünftstärkste Partei mit 8,2% bei der letzten Knesset-Wahl geworden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Politisches_System_Israels#Zusammensetzung_der_16._Knesset


(Man Stelle sich mal vor, die Christliche Mitte oder die Partei Bibeltreuer Christen [nebenbei: zwei stockkonservative Parteien, fast schon mit Hang zum Rechtsextremismus, was ihre Einstellung zum Umgang mit dem Islam angeht] würde hier so abschneiden. Wink )


Ich finde es, ehrlich gesagt, etwas befremdlich, angesichts der Tatsache, dass die NPD, eine de facto NSDAP-Nachfolgepartei, die sich aus rein taktischen Gründen eine demokratische Camouflage verpasst, 9,2% in Sachsen erreicht, davon zu sprechen, dass so etwas in Deutschland unvorstellbar wäre.

Schlussfolgerst du nun aus der Tatsache, dass augenscheinlich 9,2% der Sachsen mit dem Dritten Reich sympathisieren, dass die Sachsen "nicht ganz so liebe Menschen" sind?


cyrix42 hat folgendes geschrieben:

btw: Ich warne nur davor einen Konflikt einseitig zu betrachten. Darum hier auch meine Äußerungen. Ich bin bei Weitem niemand, der "anti-jüdische" Einstellungen besitzt. Aber ich weigere mich jemandem, der viel Leid erdulden musste, deshalb selbst alles durchgehen zu lassen.

Ich betrachte den Konflikt durchaus objektiv, das heißt aber noch lange nicht, dass ich Verständnis für beide Seiten haben muss.


cyrix42 hat folgendes geschrieben:

Insofern beobachte ich beide Seiten dort krittisch. Da du aber gerade ziemlich pro-israelisch argumentierst, muss ich da dagegen halten. Würdest du die Araber als Leute mit "weißer Weste", quasi als unschuldige Kinder hinstellen, würde ich entsprechend gegen diese Darstellung argumentieren...

Ja, wobei ich schon einige Behauptungen von dir so richtig unfair fand. Beispielsweise, dass sich Juden das Land kriegerisch in Besitz genommen hätten. Dabei verabschiedete ja die UNO den Teilungsplan und Israel war es, das in der Gründungsnacht, mit dem Ziel vernichtet zu werden, von allen Seiten angegriffen worden ist.

cyrix42 hat folgendes geschrieben:

Nur, damit hier ichts ins falsche Licht gerückt wird.

Nene, diese Leute argumentieren völlig anders als du. Also den Verdacht hatte ich bei dir nie Wink
maximvs
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2008
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 19 Aug 2008 - 00:06:18    Titel: KRIEG

LEUTE

was machen wir? wenn es wirklich zum Krieg kommt und was sind die auswirkungen auf den Nahenosten und uns im westen? bleibt es dabei wenn israel und usa luftangriff starten? oder wird sich der krieg ausdehnen und letztendlich auf dem boden ausgetragen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Der iran krieg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum