Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

wo soll ich anfangen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wo soll ich anfangen?
 
Autor Nachricht
icaos
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2008 - 08:58:47    Titel: wo soll ich anfangen?

Hi leutz Very Happy

Also ich habe ab dem 1. Sep meinen "ertsen schultag" auf einer neuen schule FOS Wirtscahft...

Nunja ich will mich schon ein bischen vorbereiten & wollte mal wissen was kann ich da so "vorbeugend" angehen...

Ich bin außerdem seehr schlecht im verhältnis zu anderen fächern in mathe!

Also besser als 3 war ich kaum in dem letzten Jahr Sad

Oder kennt jmd von euch ein Mathebuch das gut ist??

LG icaos Very Happy
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2008 - 09:28:35    Titel:

pruefe doch mal, ob es vielleicht einen Vorbereitungskurs fuer Mathematik an der Schule gibt. An meiner alten Schule findet das Anfang September wieder statt.

Gruss:


Matthias
Screen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 381
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2008 - 09:37:40    Titel:

Matthias20 hat folgendes geschrieben:
pruefe doch mal, ob es vielleicht einen Vorbereitungskurs fuer Mathematik an der Schule gibt. An meiner alten Schule findet das Anfang September wieder statt.

Gruss:


Matthias


Oder besorg dir einen erfahrenen Mathenachhilfelehrer, die haben so viele Schühler.. bestimmt auch von deiner Schule, so könnten sie wissen was dran kommt und dich vorbereiten.....
tuxasus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2008 - 09:44:48    Titel:

besorg dir erst mal den Lehrplan, halte ich für sinnvoller als jetzt gleich mit Büchern um sich zu werfen Wink, dann schaust du einfach mal was du davon schon kannst und wiederholst das, neuen Stoff würd ich nicht einfach mal so lernen, da bringt man sich leicht selber fehler bei.

Ansonsten wäre die Info ganz gut auf welchem Stand du bist (Bundesland, alter, klasse)
icaos
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2008 - 09:57:50    Titel:

also ich geh in hessen ab 1. sep auf eine Privatschule Klasse 11 Fachabi,

war davor schon in der 11 aber BFS... muss halt wiederholen.

Nunja und shcon so grundlegendes bei Mathematik fällt mir eig schwer wie nebenrechnung wie 145 x 40

oder % Rechnungen ... *peinlich*

aber das war bei mir schon in der grundschule so dasi ch sehr schlecht zB im kopfrechnen war etc... kp wieso Confused
Julchen87
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2008 - 10:02:43    Titel:

Sorry, aber dann fehlen dir ja tatsächlich die absoluten Grundlagen! Ich würde vorschlagen, such dir einen Schüler aus einer höheren Stufe der sich mal ein paar Nachmittage mit dir zusammensetzt und dir diese grundlegenden Dinge erklärt! Könntest ja einen Zettel ans Schwarze Brett hängen o.Ä.! Sollte kein Problem sein, jemanden zu finden, der dir diese Dinge erklären kann!
Puuhbär
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2008
Beiträge: 432

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2008 - 18:19:23    Titel:

icaos hat folgendes geschrieben:
also ich geh in hessen ab 1. sep auf eine Privatschule Klasse 11 Fachabi,

war davor schon in der 11 aber BFS... muss halt wiederholen.

Nunja und shcon so grundlegendes bei Mathematik fällt mir eig schwer wie nebenrechnung wie 145 x 40

oder % Rechnungen ... *peinlich*

aber das war bei mir schon in der grundschule so dasi ch sehr schlecht zB im kopfrechnen war etc... kp wieso Confused


Für was gibt's denn einen Taschenrechner? Ich kann auch nicht 145 x 40 im Kopf ausrechnen und habe trotzdem immer eine gute 2 im Zeugnis.
Und so Sachen wie Prozentrechnung, Dreisatz usw. kann man auch gut alleine mit Hilfe der alten Mathebücher usw. lernen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wo soll ich anfangen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum