Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Exponentialgleichung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Exponentialgleichung
 
Autor Nachricht
mathe=0
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2008 - 03:53:35    Titel: Exponentialgleichung

Hallo

Ich habe jetzt doch schon ein paar Exponentialgleichungen erfolgreich gelöst, aber bei diesen beiden hakts, mir fehlt halt auch die Übung.
Leider finde ich im Netz keine Übungen die den selben Aufbau haben und habe auch keinen Lösungsweg vorliegen. Die Dinger sind zwar kurz, aber irgendwie gemein denn ich hab keine Ahnung was ich damit anfangen soll.
Kann mir jemand ein paar Tips geben?
(Ohne Taschenrechner zu lösen)

1. Lösen Sie nach t auf:
e^-2t = (1)/(2)
Lösung: LOG2/2

2. Für welchen Wert von t gilt die folgende Gleichung?
LOG4t = 3
Lösung: t = (1)/(4)e^3

Danke schon mal
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2008 - 07:29:44    Titel:

jetzt ist sogar schon der Logarithmus angegeben...

Welchen LOG wuerdest du denn verwenden (also zu welcher Basis)? Kannst du den LOG einfach auf die Gleichung anwenden, oder musst du noch etwas umformen?

Mach dir mal klar, was fuer den LOG und was fuer die e-Funktion die entsprechende Umkehrfunktion ist und wende sie an.

Gruss:


Matthias
antiranker
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 590

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2008 - 07:38:54    Titel:

kommt sowas im mathe studium vor?
wenn ja, dann studier ich mathe^^
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2008 - 08:18:23    Titel:

antiranker hat folgendes geschrieben:
kommt sowas im mathe studium vor?
wenn ja, dann studier ich mathe^^


was meinst du - die Anwendung des LOG?

Solltest du den Gedanken haben, Mathematik zu sstudieren, solltest du dich in ein paar Erstsemestervorlesungen setzen. Es koennte sein, dass dir die Lust vergeht.

Gruss:


Matthias
Shubi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2008
Beiträge: 1193

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2008 - 08:24:48    Titel:

Könnte sein? Very Happy

Mathematik hat nicht um sonst eine enorm hohe Abbrecherquote, gerade im ersten und zweiten Semester.
mathe=0
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2008 - 20:00:48    Titel:

@Matthias20
Umkehrfunktion für ln = e und für log = 10 ???
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Exponentialgleichung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum