Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie beschreibt man Geräusche?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Wie beschreibt man Geräusche?
 
Autor Nachricht
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2008 - 22:59:13    Titel: Wie beschreibt man Geräusche?

Hi,

wie beschreibt man eigentlich, wenn man z.B. einen Roman verfasst, "Geräusche" ? Man kann ja nicht "Krach", "Bumm", "Peng" schreiben Very Happy
phantz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2008 - 23:31:11    Titel:

Ich glaube nicht, dass man die Frage pauschal beantworten kann.
Kommt ja zunächst ja auch erstmal darauf an, aus welcher Perspektive und welcher Situation der Roman erzählt...

Aber ansonsten - Sprache ist verdammt vielfältig! Wink
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2008 - 23:32:25    Titel:

Geräusche kann man gut mit Verben beschreiben :

es knallte, piepte, donnerte, schepperte, krachte, ...
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2008 - 23:43:19    Titel:

Vergleiche kann man auch anstellen.
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2008 - 23:47:56    Titel:

danke

@Vesar: Was meinst du mit "Vergleiche anstellen" ?

@Bellis und phantz: Aus der Ich-Perspektive und halt schon eher "wie ein Geräusch" eben. Wie beim Schuss "Peng" z.B.. ^^

Wie würdet ihr denn einen schließenden Kofferraum beschreiben ?
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2008 - 23:53:40    Titel:

Ein Vergleich zu deinem schließenden Kofferraum (ist jetzt nicht der eleganteste, nur um dir das Prinzip zu zeigen): Ein dumpfer Knall wie ein Stein, der auf feste Erde fällt. So etwas in der Art.

Bei dem Beispiel fallen mir außerdem viele Adjektive ein, die man dem Verb oder dem Geräusch hinzufügen kann.
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2008 - 07:59:25    Titel: Re: Beschreiben

Progressive hat folgendes geschrieben:
Man kann ja nicht "Krach", "Bumm", "Peng" schreiben Very Happy

Warum denn nicht? Das steht - erfolgreich! - in der bande dessinée (wie heißt das auf Deutsch - Comic? Pfui, Anglizismus...).

Wiki erzählt:

"(In einem Comic) werden Geräusche lautmalerisch in die Bilder integriert als sogenannte Onomatopoesie.

Onomatopoesie (deutsch Lautmalerei, Tonmalerei, Schallwort) ist die Nachahmung eines Naturlautes oder eines sonstigen außersprachlichen akustischen Phänomens durch die klanglich als ähnlich empfundene Lautgestalt eines sprachlichen Ausdrucks".

Beau
________________________________________________
Sina123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2008 - 08:17:53    Titel:

Ich stimme phantz zu, denn es ist ja wirklich anders, wenn man liest: "Wumm!", krachte der Kofferraumdeckel zu. oder Der Kofferraumdeckel schloss sich mit einem Geräusch wie ein Stein, der auf die Erde fällt.
D.h., es muss zur allgemeinen Erzähltechnik der Geschichte passen. Dann ist alles möglich.
Gruß
Sina
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2008 - 08:28:21    Titel:

@ beau: Danke, genau das meinte ich!

ansonsten wirkt das halt irgendwie ein wenig zurückgehalten, meine ich, wenn man ein Geräusch zu umschreiben versucht.. naja, mal gucken Smile

Trotzdem danke!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Wie beschreibt man Geräusche?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum