Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zu Garantie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zu Garantie?
 
Autor Nachricht
ABD
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2008 - 09:02:21    Titel: Frage zu Garantie?

Hallo,

ich habe ein Problem:

Im November 2005 habe ich mir einen PC mit 3 Jahren Garantie gekauft. Seit ca. 3 Monaten habe ich nur noch Probleme damit. Zu Beginn war die Grafikkarte kaputt, und jetzt funktioniert er gar nicht mehr.

Es war einmal ein Service-Techniker vor Ort, der PC war auch schon 3 Wochen lang in einer Reparaturwerkstatt vom Hersteller, er funktionerte allerdings auch dann wieder nicht.
Heute hab ich wieder beim Hersteller angerufen und es kommt nun wieder ein Service-Techniker, um sich das Problem anzuschauen.

Was ist, wenn auch jetzt der PC nicht repariert werden kann?

Welche Ansprüche habe ich dann?

Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen?

Vielen Dank!
starwarsus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.08.2008
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2008 - 13:48:30    Titel:

Ansprüche sind mittlerweile verjährt! Sorry... Sad

Edith sagt:

Du hast ja Garantie, sorry übersehen!

Nach der zweiten erfolglosen Nacherfüllung kannst du vom Vertrag ohne Fristsetzung zurücktreten! Kriegst dann deinen kaufpreis zurück und musst den PC zurückgeben! Allerdings musst du dir die Nutzung anrechnen lassen!
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2008 - 20:27:42    Titel:

Weiß ja nicht, warum nach über 2,5 Jahren die Karte jetzt rumzickt, ob du irgendwas dran verändert hast oder was genau das Problem ist; aber deswegen auch § 476 BGB beachten.
sm00ther
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 4451

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2008 - 20:40:06    Titel:

Mal ne andere Frage:
Bei der Gewährleistung ist es ja so, dass der Verkäufer innerhalb des ersten Jahres nachweisen muss, dass das defekte Gerät nicht durch den Käufer zerstört wurde.
Nach der Zeit ist der Käufer in der Beweispflicht und muss nachweisen, dass der Schaden nicht von ihm verursacht wurde sondern von Beginn an da war.

Ist das bei der Garantie auch der Fall?

Wenn ja, dann muss doch ABD nachweisen, dass der Schaden nicht durch ihn verursacht wurde.

Liege ich da richtig?

Ich merke, ich hätte in meiner Recht Vorlesung mal besser aufpassen sollen Smile
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2008 - 07:54:19    Titel:

die Bedingungen der Garantie werden in dem Garantievertrag frei festgelegt, dort nachsehen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zu Garantie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum