Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Assimil Selbstlernkurs
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Assimil Selbstlernkurs
 
Autor Nachricht
2BeFree
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2008
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2008 - 15:55:38    Titel: Assimil Selbstlernkurs

Hallo,

da ich unbedingt schnell und einfach mein Englisch verbessern möchte, hab ich nach einer kurzen Recherche den Assimil Kurs entdeckt. Der Selbstlernkurs hört sich gut an, doch ich hätte da noch einige fragen dazu.

Es gibt ja den Kurs A1-B2 und B2-C1, auf der Amazon Seite hab ich bei einer Rezension gelesen das man schon mit Grundkenntnissen B2-C1 nehmen kann. Nun frag ich mich, ist das wirklich so? Ich habe viele Jahre Englisch gehabt, war aber leider immer nur mittelmäßig (hatte immer das Gefühl nicht sonderlich Sprachbegabt zu sein), nun frag ich mich welcher Kurs geeigneter für mich wäre. Ich habe versuch die Bücher im Buchhandel zu finden, um mal reinzuschauen und diese zu vergleichen, doch leider hatten die Buchhandlungen die Bücher nicht. Kennt sich einer mit den zwei Büchern aus und kann mir ungefähr sagen wie hoch das Niveau ist.

Außerdem würde es mich interessieren ob hier jemand damit eine Sprache wirklich gut gelernt hat und wie lange er gebracht hat um diese wirklich gut zu beherrschen.
Hattet ihr den Eindruck das der Kurs tatsächlich genauso der Beschreibung von Assimil entspricht, sprich hat es bei euch wirklich so einfach funktioniert (ohne Vokabelpauken, schnellen Erfolgen...usw.).
Habt ihr nur das Buch benutzt oder Buch+ Cds???

Gruß
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2008 - 21:15:01    Titel:

Ich kenne die Reihe zwar nicht. Wenn ich mir aber die Beispiellektionen auf der Seite von Assimil so ansehe, würde ich in jedem Fall das zweite Buch wählen. Das erste Buch beginnt ja wirklich bei dem Englisch, das heutzutage schon die Grundschulkinder sprechen. Da kannst du mit deinen, soweit ich dich verstehe, soliden Basiskenntnissen ja das halbe Buch unbenutzt überblättern. Dann lieber ein fordernder zweiter Band, der durch ein gutes Grammatiknachschlagebuch (etwa English Grammar in Use) ergänzt wird.

Nicht vergessen sollte man stets, dass so ein Buch die so wichtigen Listening und Speaking Skills nur unzureichend bis gar nicht trainieren kann. Und die machen eben einen Großteil der Sprache aus. Zumal ja sämtliche Texte und Erklärungen des Bandes (auch) auf Deutsch nebendran stehen, was ich persönlich überhaupt nicht förderlich finde.
Cololingua
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2008
Beiträge: 1
Wohnort: Rhénanie du nord

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2008 - 16:48:50    Titel:

Das erste der beiden Bücher "Englisch ohne Mühe" beinhaltet einen Wortschatz von 3000 Wörter...
Ein Drittel davon reicht, wenn man es wirklich AKTIV beherrscht, um sich zu unterhalten !

Die Übersetzungen auf den rechten Seiten sind nicht nur da um zu kontrollieren, ob du richtig verstanden hast, sondern auch um Zeit versetzt frühere Lektionen aktivieren zu können. D. h. du liest die deutsche Übersetzung und musst spontan auf Englisch übersetzen bzw. formulieren.

Das ist eine einfache Idee aber es funktioniert sehr gut und nicht nur mit Englisch.

"Englisch in der Praxis" ist eher für jemand der viel passiv aufnimmt (Radio. TV, Presse, usw.) und sein PASSIVEN Wortschatz erweitern will.

Auf der Buchmesse in Frankfurt habe ich sie auch als mp3 gesehen.
Die englische Texte sind dann nicht nur zu hören aber auch auf dem Display der mp3-player zu lesen.
2BeFree
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2008
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 05 Dez 2009 - 19:06:46    Titel:

Der Beitrag von mir ist schon ziemlich alt, daher brauch ich keine Hilfe mehr hab bereits Amerikanisch ohne mühe und englisch in der Praxis, find beides ganz gut, trotzdem danke.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Assimil Selbstlernkurs
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum