Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lösung einer Polynomfunktion 5 Grades
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lösung einer Polynomfunktion 5 Grades
 
Autor Nachricht
Stephan0018
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2005 - 17:38:19    Titel: Lösung einer Polynomfunktion 5 Grades

Guten Abend!

Hab als Hausübung eine Pf 5 Grades aufbekommen und weiß nicht wie ich sie lösen soll bzw wie ich die Funktion diskutieren soll....bitte helft mir weiter.


f(x) = x^5 + x^3 - 2x


Wie kann ich bei dieser Funktion auf eine Gleichung kommen, die ich lösen kann?
Gast







BeitragVerfasst am: 11 Apr 2005 - 18:06:21    Titel:

x=0 ist die erste lösung, dann bleibt noch übrig:

x^4+x^2-2

Die kannst Du nun mit Substitution z=x^2 lösen.
Gast







BeitragVerfasst am: 11 Apr 2005 - 18:10:51    Titel:

also bei mir kommt bei der ableitung 5x^4+3x^2-2 heraus ich denke mal du musst alles schön und brav ableiten und dann deine extremalstell wendepunkte maxima minima usw. aufschreiben und fääääährtich ist die diskussion
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2005 - 20:49:46    Titel:

Auf der Seite 62ff in der Formelsammlung findest Du die wesentlichen Merkmale einer Kurvendiskussion. Sonst, wie @gast schon geschrieben hat, f(x) = 0 setzen. Dann hat Du die Nullstellen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lösung einer Polynomfunktion 5 Grades
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum