Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ich bin am verzweifeln. was soll ich tun.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> ich bin am verzweifeln. was soll ich tun.
 
Autor Nachricht
ano74
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2008 - 16:27:43    Titel: ich bin am verzweifeln. was soll ich tun.

hallo erstmal.
ich wiederhole grad die 12. klasse. letztes jahr habe ich die 12.klasse nicht geschafft. hatte viele unterkurse. grund: hab nicht so viel für die schule getan und vor anfang der 12.klasse, also im letzten jahr ist mein vater gestorben. ich bin türkischer herkunft und da meine mutter kaum deutsch sprechen kann musste ich mich mit dem ganzen papierkram kümmern. keine leichte aufgabe Sad mein bruder ist dafür noch zu jung.

meine frage ist, angenommen ich schaffe dieses schuljahr auch nicht. was kann ich danach machen außer ausbildung. ich hätte ja so gerne studiert. aber ...
ich hoffe dass ich wenigstens mein fachabi kriege. und dafür werde ich auch hart arbeiten.
kann ich einen härteantrag stellen um irgendetwas an meinem abschluss zu verbessern. hoffe das klappt.

ich kann die nächte nicht schlafen. muss mit jemandem reden ...
Hagen158
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2008 - 16:48:02    Titel: Re: ich bin am verzweifeln. was soll ich tun.

ano74 hat folgendes geschrieben:
hallo erstmal.
ich wiederhole grad die 12. klasse. letztes jahr habe ich die 12.klasse nicht geschafft. hatte viele unterkurse. grund: hab nicht so viel für die schule getan und vor anfang der 12.klasse, also im letzten jahr ist mein vater gestorben. ich bin türkischer herkunft und da meine mutter kaum deutsch sprechen kann musste ich mich mit dem ganzen papierkram kümmern. keine leichte aufgabe Sad mein bruder ist dafür noch zu jung.

meine frage ist, angenommen ich schaffe dieses schuljahr auch nicht. was kann ich danach machen außer ausbildung. ich hätte ja so gerne studiert. aber ...
ich hoffe dass ich wenigstens mein fachabi kriege. und dafür werde ich auch hart arbeiten.
kann ich einen härteantrag stellen um irgendetwas an meinem abschluss zu verbessern. hoffe das klappt.

ich kann die nächte nicht schlafen. muss mit jemandem reden ...


Das ist schon hart, was da passiert ist. Das einzige, was du in meinen Augen tun kannst, ist arbeiten. Wenn du richtig viel lernst, dann kannst du es ganz bestimmt schaffen.
ano74
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2008 - 17:29:14    Titel:

danke für deine antwort hagen.
nur ich hätte eine antwort auf die frage, ob ich ein härteantrag nüztlich für mein abschluss sein könnte.
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 07:24:56    Titel:

das kommt auf das Bundesland an, Schulrecht ist Länderrecht.
elbistan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 11:18:08    Titel:

Für den Härteantrag sollst du bei den unis anrufen...Die sind schon nett und beantworten:)
ano74
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 18:02:26    Titel:

warum bei den unis? versteh ich nicht.
Lily84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 808

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 18:11:48    Titel:

das mit dem härteantrag ist schwierig. und wenn du noch mal sitzen bleibst bekommst du auch kein fachabi mehr oder fachhochschule also GAR NICHTS....du hast noch das ganze jahr!!!!! die schule hat grad erst angefangen. das kann jeder schaffen. du musst ja nicht super gut sein sondern es nur irgendwie schaffen. hol dir nachhilfe.
elbistan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 19:28:40    Titel:

Ist das schwer zu verstehen? Härteantrag wird ja bei der Online-Bewerbung von Unis gemacht...und die entscheiden, ob du einen Antrag stellen darfst oder nicht?


Außerdem wirklich, ich bin sogar seit sieben Jahren in Deutschland un hab mein Abi geschafft...(Mien Eltern können auch wenig deutsch). Denk immer dran, es gibt schlimmere...
Nofretete
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 169
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 20:48:59    Titel:

Hallo Ano!

Tut mir ja Leid was dir da passiert ist. Aber um ehrlich zu sein: Mach dich jetzt noch nicht so fertig. Das neue Jahr liegt vor dir und schau wie du das schaffst. Dann könntest du dir immernoch Gedanken machen.
Klar unvernünftig ist das nicht sich jetzt schon Gedanken zu machen, aber wenn du eh schon zu viel zu tun hast und Probleme, dann würde ich mich damit nicht weiter belasten sondern erst einmal ausprobieren wie es denn läuft.

Viel Glück für die 12.

Nofretete
ano74
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 21:09:41    Titel:

elbistan hat folgendes geschrieben:
Ist das schwer zu verstehen? Härteantrag wird ja bei der Online-Bewerbung von Unis gemacht...und die entscheiden, ob du einen Antrag stellen darfst oder nicht?


Außerdem wirklich, ich bin sogar seit sieben Jahren in Deutschland un hab mein Abi geschafft...(Mien Eltern können auch wenig deutsch). Denk immer dran, es gibt schlimmere...



deine situtation kannst du überhaupt nicht mit meiner vergleichen. für jeden mensch sind seine problem die schlimmsten.

trotzdem danke für alle antworten.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> ich bin am verzweifeln. was soll ich tun.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum