Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gez zahlen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gez zahlen
 
Autor Nachricht
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 10:53:13    Titel: Gez zahlen

Hab da ne rechtliche Frage und zwar ist ein Kumpel seit 9 Jahren wieder in Deutschland. Er hat bis jetzt keine GEZ gezahlt weil es seine Großmutter es bezahlt hat. Sprich 2 Wohnungen (etagen).
Er ist der Meinung dass Die GEZ für beide Wohnungen gilt.
Was meint ihr ist das rechtlich was er macht ?
Jeder Haushalt muss doch extra bezahlen oder ?
wenn er nicht recht hat was muss er nachzahlen oder machen ?



danke für eure Tipps.


Gruß Silverbullet
julesone
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 402
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 11:20:00    Titel:

www.gez.de
sobald du volljährig bist und nicht in ehelicher gemeinschaft lebst musst du blechen, wenn dein einkommen den sozialsatz übersteigt.

war die geliebte gez denn bei ihm? die können bis zu 3 jahre zurück verlangen und bußgeld können sie auch erheben.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 12:18:45    Titel:

ach du scheiße. ja bei ihm. Wenn er sich selber anmeldet bzw. anzeigt ?
julesone
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 402
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2008 - 13:50:32    Titel:

nicht anzeigen, sondern ganz entspannt anmelden. meistens sehen die dann von irgendwelchen weiteren schritten ab.
wenn die drückerkollonne bei ihm war und der provisionsgeile gezmitarbeiter schon ne anmeldung ausgefüllt hat kriegt er eh demnächst post.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2008 - 19:47:22    Titel:

dann lieber online einfach anmelden ? Da wollen die bestimmt wissen wie lange er in D wohnt oder ? Damit sie alles zurückverlangen kann oder ?
julesone
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 402
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2008 - 11:06:09    Titel:

wie gesagt, wenn der gez-mitarbeiter eh schon da war und was ausgefüllt hat, bekommt er eh demnächst post.
es geht nicht darum wie lange man hier lebt, sondern wie lange man einen Fernseher/Radio etc zum Empfang bereit hält. Dann hatte er bis date eben noch keine Glotze oder dergleichen. Also Ruhe bewahren, Post abwarten und dann anmelden.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2008 - 09:46:02    Titel:

ok. auch wenn er Schüler ist?
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2008 - 11:24:54    Titel:

Zitat:
Er hat bis jetzt keine GEZ gezahlt weil es seine Großmutter es bezahlt hat. Sprich 2 Wohnungen (etagen).


Wenn die Oma für ihn bezahlt, dürfte es eigentlich keine Probleme geben!
xyfreeman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2008 - 23:05:08    Titel:

Wo wir gerade dabei sind: Ist man überhaupt dazu verpflichtet, einen GEZ Eintreiber in das Haus / die Wohnung zu lassen?

Was passiert, wenn man den Eintritt verwehrt?
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2008 - 23:06:33    Titel:

ohne dursuchungsbefehl wohl net

aber auskunft muss man wohl geben
irgendwie
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gez zahlen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum