Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lebenslauf.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Lebenslauf.
 
Autor Nachricht
Ser0reS
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.07.2008
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2008 - 14:06:34    Titel: Lebenslauf.

http://img399.imageshack.us/my.php?image=unbenanntsl9.jpg

Bitte um Verbesserungsvorschläge!!
michselber
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2008 - 19:17:59    Titel:

Grundschulen raus, da war jeder!

Es heißt Fachabitur, Reife ist uralt!

Grundwehrdienst gehört noch in den Schulischen Teil... Kategorie heißt dann "Ausbildung"

Hobbys raus!

Angaben reichen auf den Monat genau!

Wie wäre es mit Aufgaben oder Schwerpunkten in den Praktika?
lithium84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.07.2006
Beiträge: 1101

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2008 - 19:30:36    Titel:

(+) Übersichtlich
(+) Einheitliches Layout
(+) grund. alle wichtigen Themen vorhanden

(-) wie schon gesagt, Daten mind. Monatsgenau
(-) Grundschule weg
(-) Bei EDV und Fremdsprachen den Grad der Kenntnisse angeben (Grundkenntnisse oder Verhandlungssicher??)

Hobbies können drin bleiben und der Abschluss nach der HöHa heißt offiziell Fachhochschulreife (schulischer Teil) - von daher ist es ok so. Evtl. kannst du ja noch Fachabitur in Klammer dahinter setzen.
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2008 - 20:11:06    Titel:

Es heißt nicht Fachabitur, sondern Fachhochschulreife und damit basta. Da schreibt man nicht noch in Klammern Fachabitur, Das sog. Fachabitur ist die Fachgebundene Hochschulreife und somit etwas vollkommen anderes.
Ser0reS
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.07.2008
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2008 - 23:58:19    Titel:

Update Wink
http://img253.imageshack.us/my.php?image=unbenanntay7.jpg

Alles Ok so?
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 00:54:28    Titel:

Zu den Hobbys:

1. Schreibt man Hobbys so, im Deutschen

2, Freunde treffen und Musik hören sind keine Hobbys und wenn du sport machst, schreibe direkt welche Sportart.

Zu den Fremsprachenkenntnissen:

Was verstehst Du unter fließend in Wort und Schrift.

Bei den Praktika: Ort und exakten Firmennamen sowie beim Seminar den Veranstalter und den Ort ebenso beim Wehrdienst den Ort dazu.

Bei den Praktika fehlt noch eine kurze Aufgabenbeschreibung.

und lass u guter letzt noch: Lass die Überschrift Lebenslauf weg, der den ließt weiß, dass es einer ist.
christina2402
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2008
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 08:04:13    Titel:

ich würde auch versuchen den Lebenslauf gut aufzubauen: sprich dass alle zahlen unter einander stehen. nicht nur die erste spalte sondenr auch die zweite

1. Januar - 30. Februar
3. Mai - 20. Juni

so ungefäh, bei dir siehts bishen wirr aus und deine EDV Kenntnisse: schreibe doch einfach: gute Office kenntnisse, damit erfasst du all das, was du einzeln aufgezählt hast...
Ser0reS
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.07.2008
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 15:19:29    Titel:

2tes Update
http://img135.imageshack.us/my.php?image=unbenanntog8.jpg

Zu der Beschreibung von der Praktika. Die Beschreibung was ich dort alles gemacht habe steht in der Bescheinigung die ich der Bewerbung anfüge.

Kurze Frage:
Soll eigentlich der Beruf der Eltern auch in der Bewerbung stehen?

Mfg
christina2402
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2008
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 15:37:56    Titel:

ich finde, das ist irrelevant... es geht ja um dich in der bew und nicht deine eltern

oh ich habe den beitrag falsch gesetzt den vorheringen..

also ich meinte dass jede spalte unter einander ist. ich würde mit tabstopps arbeiten...

weil bei siehts so aus zuerst:
1997-1999

als nächstes
1. februar - 2 Mai


ich würde das so machen

1999............-.... 1997
1.Februar.....-.....1. Mai (natürlich ohne punkte versteht sich*g*)

das jede einzelne
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 20:49:35    Titel:

Ser0reS hat folgendes geschrieben:
2tes Update
http://img135.imageshack.us/my.php?image=unbenanntog8.jpg

Zu der Beschreibung von der Praktika. Die Beschreibung was ich dort alles gemacht habe steht in der Bescheinigung die ich der Bewerbung anfüge.

Kurze Frage:
Soll eigentlich der Beruf der Eltern auch in der Bewerbung stehen?

Mfg


Eltern sind vollkommen uninteressant.

Sicher steht das in den Zeugnissen, aber die wird der Verantwortliche erst garnicht lesen, wenn nicht schon etwas im Lebenslauf erkennbar ist.

Außerdem schreibt man Daten wiefolgt: 02.2004 wenn es nur ein Monat war oder 05.1996 - 12.1997 wenn es länger als ein Monat war oder seit 03.2008 wenn es gerade aktuell ist und noch nicht beendet.

Schulzeit auch auf den Monat genau angeben.

Freunde treffen und Musik hören sind keine Hobbys in dem Sinn. Und laufen wird dann groß geschrieben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Lebenslauf.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum