Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Marktlücke Wirtschaftssimulation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Marktlücke Wirtschaftssimulation
 
Autor Nachricht
hanswürstchen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.12.2007
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 14:25:00    Titel: Marktlücke Wirtschaftssimulation

Hallo,

es gibt ja unzählige Spiele im Genre Wirtschaftssimulation (Siedler, Civilisation, Caeser, Anno 1602, etc...)
Aber im Grunde sind das ja alles Planwirtschaften.

Gibts denn eigentlich kein Spiel, bei dem man selber entscheiden kann, welche Wirtschaftsbereiche man privatisieren will und welche nicht oder ähnliches... also ein Spiel, bei dem man auch Macht abgeben kann, oder evtl das System von Diktatur in Demokratie ändern kann und auch damit rechnen muss, abgewählt zu werden. Sowas gibts nicht, oder?
*Idee zum Programmieren hab* Very Happy
lebowski
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2005
Beiträge: 388
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 17:22:40    Titel:

versuch mal dir das im detail zu überlegen, wie man das steuern soll.
übrigens würden diese "privatisierten" bereiche ne menge KI benötigen.
das ist ein projekt an dem einer aleine locker ein jahr arbeiten kann.
hanswürstchen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.12.2007
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 19:33:00    Titel:

Dafür wird es aber ohne Grafik... also nur Statistiken etc... anders gehts ja nicht...
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 21:36:56    Titel:

Also eigentlich geht es hier nicht um Spiele... Wink


Aber in der Civilization-Reihe kann man verschiedene Regierungsformen auswählen.

Cyrix
Smutje
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 3004
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2008 - 09:19:12    Titel:

ich denke auch, das eine derartige autonomie des spielgeschehens eine überaus komplexe ki benötigt, da du ja variable ganze wirtschaftszweige vom pc berechnen lassen musst - einfließend auch faktoren wie die bewohner etc... Wink
antiranker
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 590

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2008 - 09:44:09    Titel:

hat jemand von euch schonmal was in der größenordnung programmiert?

ich bin mir grade am überlegen ob ich allgemein anfangen soll, spiele zu programmieren...
aber ich bin mir nicht sicher...

so ne ki zu programmieren hats schon in sich ...
MiG877
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2006
Beiträge: 290
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 10:18:29    Titel:

Capitalism bzw Capitalism2 hatten sowas umgesetzt... als Browserspiel wäre hier Kapiland zu nennen

Aber eine gute Wirtschaftssimulation mit Marktwirtschaft fehlt leider wirklich auf dem Markt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Marktlücke Wirtschaftssimulation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum