Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Grundkurse einbringen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Grundkurse einbringen
 
Autor Nachricht
kaliyanei
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2008
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2008 - 13:46:15    Titel: Grundkurse einbringen

Hallo,
ich besuche die 12.Klasse eines sächsischen Gymnasiums, auf Grund einer Sonderregelung haben wir 3 Leistungskurse statt 2. Dies verkompliziert die Berechnung der voraussichtlichen Abinote, ich bin mir außerdem nicht ganz im Klaren darüber, welche GK eingebracht werden müssen. Ich hoffe, ihr könnt etwas Licht ins Dunkel bringen. Vielen Dank im Voraus.

Meine Prüfungsfächer:
P1 - Mathe (LK)
P2 - Englisch (LK)
P3 - Bio (LK auf GK-Niveau geprüft)
P4 - Geschichte (GK mündl.)

Meine Grundkurse:
Informatik
Deutsch
Ethik
Gemeinschaftskunde (zwei Halbjahre)
Geografie (zwei Halbjahre)
Physik
Musik
Sport
Geschichte
Biologie (eigentlich LK, wird aber wohl als GK eingebracht)

Welche davon muss ich mit wie vielen Halbjahren einbringen? Zulassung ist kein Problem, nur weiß ich halt nicht, wie ich auf 22 GK kommen muss.
herbärt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2008
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2008 - 14:03:18    Titel:

auch wenn ich nicht asu sachsen kommen, aber deutsch wiryst du sicherlich alle 4 semester einbringen müssen, von geschichte bestimmt 2...
aber irgendwie fehlt mir bei deiner auflistung politik, denn dadrauf wird doch eigentlich auch viel wet gelegt
kaliyanei
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2008
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2008 - 14:13:29    Titel:

Politik kenne ich nicht als Fach, das fällt bei uns unter Gemeinschaftskunde.

Ich bin ziemlich sicher, dass ich in Geschichte 4 Semester einbringen muss, da P4.
no inside.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.11.2006
Beiträge: 1074
Wohnort: MAGDEBURG

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2008 - 15:58:04    Titel:

Zitat:
vier Grundkurse in einer fortgeführten Fremdsprache,
zwei Grundkurse in einem der Fächer Kunsterziehung oder Musik,
vier Grundkurse in Geschichte,
jeweils ein Grundkurs in den Fächern Geographie und Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung/
Wirtschaft,
vier Grundkurse in einem der Fächer Biologie, Chemie, Physik,
zwei Grundkurse in Ethik oder Religion.
(Mathematik und Deutsch sind ohne Ausnahme verpflichtende Prüfungsfächer, folglich in
jedem Fall einzubringen).


viell. hilft das Question
kaliyanei
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2008
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2008 - 17:20:40    Titel:

@no inside. Leider nicht wirklich - Fremdsprache bereits als LK, Musik ist klar, Mathe als LK, Deutsch nicht als P-Fach, NatWi bereits mit Bio eingebracht. (ICh habe das "Weg zum Abi"-Prospekt übrigens auch Wink )

Also, von den Punktzahlen her würde ich folgendermaßen einbringen:
4xBio
4xGeschichte
3xDeutsch
3x Ethik
2xInfo
2xGeo
2xMusik
1xSport
1xGk
= 22

Also, kann ich bspw. in Deutsch nur 3 Halbj. einbringen? Immerhin ist es kein P-Fach, aber darauf bezieht sich ja die Erläuterung in dem WzA-Heft. Davon einmal abgesehen, geht mein "Plan" auf?
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2008 - 19:34:01    Titel: Re: Grundkurse einbringen

kaliyanei hat folgendes geschrieben:
Hallo,
ich besuche die 12.Klasse eines sächsischen Gymnasiums, auf Grund einer Sonderregelung haben wir 3 Leistungskurse statt 2.

Wenn eine Sonderregelung besteht, dann müsste auch das Einbringen der Punkte ins Abi (gesondert) geregelt sein. Ohne diese Sonderegelung genau zu kennen, wird man dir hier keine verlässlichen Infos geben können.
An deinem Gymnasium sollte es aber Leute (Lehrer) geben, die dafür bezahlt werden, das zu wissen. Wink



kaliyanei hat folgendes geschrieben:
Meine Prüfungsfächer:
P1 - Mathe (LK)
P2 - Englisch (LK)
P3 - Bio (LK auf GK-Niveau geprüft)
P4 - Geschichte (GK mündl.)


Wieso wird P3 als LK nur auf GK-Niveau geprüft? Könnte (*) es sein, dass du zwar einen 3. LK hast, dieser aber wie ein normaler GK behandelt wird, d.h. das Einbringen der LKs und GKs wie an "normalen" Gymnasien ohne Sonderregelung erfolgt?


(*) Achtung: das ist nur so eine fixe Idee von mir; es kann in Wiklichkeit ganz anders sein Exclamation
kaliyanei
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2008
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2008 - 20:11:09    Titel:

"An deinem Gymnasium sollte es aber Leute (Lehrer) geben, die dafür bezahlt werden, das zu wissen"
Confused Eigentlich schon, allerdings ist es fast unmöglich, diese zu kontaktieren, noch dazu mit einer solch trivialen Angelegenheit. (Deine Klammer klingt ein bisschen nach "Lehrer sind auch Menschen" Wink )

"Wenn eine Sonderregelung besteht, dann müsste auch das Einbringen der Punkte ins Abi (gesondert) geregelt sein."
Es ist ja nicht grundlegend das Prozedere an unserer Schule gesondert geregelt, vielmehr handelt es sich um ein Gymnasium mit Vertiefer-Profil.

" Könnte (*) es sein, dass du zwar einen 3. LK hast, dieser aber wie ein normaler GK behandelt wird, d.h. das Einbringen der LKs und GKs wie an "normalen" Gymnasien ohne Sonderregelung erfolgt? "
Das ist wahr! Mir geht es aber eher um die anderen GK, also beispielsweise ob ich in Deutsch alle 4 Halbj. einbringen muss, obwohl es ja bei mir kein P-Fach ist (wie es bei Nicht-Vertiefern wohl obligatorisch ist) - die Einbringepflicht ergibt sich ja aus dem Zwang, Deutsch als P zu nehmen, es ist somit indirekt festgelegt, nicht über das Fach selbst.

Vielleicht müsste ich ja auf Grund einer spaßigen Regelung auch Physik einbringen, wenn Bio nicht als obligate NatWi zählen sollte.

Eine "Fortgeführte Fremdsprache" habe ich leider auch nicht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Grundkurse einbringen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum