Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie findet ihr die Sonderschule oder die Hauptschule ?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wie findet ihr die Sonderschule oder die Hauptschule ?
 
Autor Nachricht
googel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 17:08:32    Titel: Wie findet ihr die Sonderschule oder die Hauptschule ?

Ich war auf der Sonderschule und dann Hauptschule und jetzt Realschule !

Die Personen werden einfach sortiert !

Wie findet ihr die Sonderschule oder die Hauptschule?


Zuletzt bearbeitet von googel am 16 Sep 2008 - 17:41:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
just_phil
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.08.2008
Beiträge: 1006

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 17:12:37    Titel:

hm, seltsame frage... was willst du denn genau wissen bzw. an was für kriterien soll man das festmachen?
Klunki
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2007
Beiträge: 2782

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 17:29:51    Titel:

Lass mich eine Gegenfrage formulieren und wiedergeben:

Ich bin an der Universität, wie findest du Universitäten, "googel"?
Armin Gibbs
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 992

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 17:42:46    Titel:

Zitat:
Wie findet ihr die Sonderschule oder die Hauptschule?


Adresse rausfinden und im Stadtplan gucken.

Oder so:

Für den Weg zur Hauptschule den coolen Leuten hinterher laufen.
Für den Weg zur Realschule den normalen Leuten hinterher laufen.
Für den Weg zum Gymnasium den Strebern hinterher laufen.
raw90
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2008
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 19:00:37    Titel:

was verstehst du unter "cool"?
snoop2day
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 789
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 19:06:43    Titel:

Armin Gibbs hat folgendes geschrieben:

Für den Weg zur Hauptschule den coolen Leuten hinterher laufen.
Für den Weg zur Realschule den normalen Leuten hinterher laufen.
Für den Weg zum Gymnasium den Strebern hinterher laufen.


Klingt nach der TVTotal Analyse:

http://www.youtube.com/watch?v=pzQ-JF4xOHI
Kli-Max
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 19:09:20    Titel: Re: Wie findet ihr die Sonderschule oder die Hauptschule ?

googel hat folgendes geschrieben:

Die Personen werden einfach sortiert !


Plädierst du etwa für die Gesamtschule?
bimbo_nr_1
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 19:11:39    Titel:

Mmmmhhh, wir sollen wohl sagen, was wir vom 3 gliedrigen Schulsystem halten.

Nun, ich finde es natürlich schlimm, das Menschen schon so früh verteilt und gebranntmalt werden. Ich finde es auch schade, dass man später so ziemlich von ca 70 % der Bevölkerung eher getrennt ist. Es entwickelt sich eine gewisse Abgehobenheit. Ich selber hatte diese ja eigenltich nie so wirklich. Ich habe nie auf jemanden herabgesehen, nur weil er kein Diplom oder Abi hatte. Das kann ja auch mehrere Gründe haben. Spätestens beim Bund, wo ich hauptsächlich mit jungen Männern mit Berufsausbildung zu tun hatte.

Andererseits, ich war auch froh,dass ich am Gymnasium meine Ruhe vor diversen Störenfrieden hatte.

Ich bin der festen Überzeugung, dass unkonzentrierte, unwillige Schüler die Leistungen eher runterziehen und das Lernen für die Guten eher erschweren, als dass die Guten die Schlechten mitziehen.

Wer den Willen zum Lernen hat, der hat auch die Möglichkeit auf die Realschule zu gehen oder das Abi zu machen, das ist auch kein Hexenwerk.

Ich finde man sollte Leuten schon die Chance geben. Ich finde aber, Chancen gibt es im deutschen Bildungssystem genug, man muss nur richtig dazu ermutigt werden, Sie zu nutzen.

Ich hab auch nichts gegen die stillen Versager, die den Unterricht nicht stören und ihren Mitschülern die Chance lassen.

An Hauptschulen gibt es auch Leute, die wollen Lernen und aufsteigen. Nur wenn 20-25 Minuten des Unterricht dazu genutzt werden müssen, um einige der schüler ruhig zu kriegen, dann läuft was schief.

Die Hauptschule war früher nicht so schlecht wie ihr Ruf. Deswegen haben auch viele Realschüler kaufmännische Ausbildungen bekommen und Hauptschülern standen auch viele Ausbildungsberufe offen. Das Abitur hatten sowieso noch viel weniger als heute, vor 30-40 Jahren gab es noch nicht soviele Abiturienten und Akademiker wie heute.

Das liegt daran, dass zuviele Nichtskönner das Niveau der Hauptschule ruiniert haben, was dazu beitrat, dass es zur Bildungsinflation kam.

Ich denke hier sollte man bei den Sonder und Förderschulen ansetzen.

Weil viele Hauptschüler sind heutzutage kaum noch Ausbildungsfähig.

Wenn diese Leute auf Sonder und Förderschulen geschickt worden wären, hätten wir nicht derartige Probleme. Früher war es auch so. Wahrscheinlich haben wir auch heutzutage zuviele Idioten.

Und so wurde die Hauptschule oftmals zu einer verwahranstalt für Problemfälle.

Ein anderes Problem, sind die 9-10 Jahre falsche Erziehung und fehlende Förderung, die dafür sorgen, dass diese Kinder überhaupt so werden.

Das können die überlasteten Lehrer alleine niemals alles ändern
MarkusLe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2007
Beiträge: 258

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 19:21:36    Titel:

Hauptschulen müssen Ganztagesschulen werden, um die Schüler aus ihrem negativen sozialen Umfeld solange wie möglich fernzuhalten und sie auf das spätere Leben als NICHT HARTZ IVler vorzubereiten und ihnen notfalls so kräftig in den Arsch zu treten dass sie auch kapieren wies im Leben läuft/laufen kann. Das Prinzip Leistung lohnt sich und wird belohnt sollte konkret in den Hauptschulen umgesetzt werden, vorallem diejenigen die was aus sich machen wollen müssen gefordert werden und tägliche Stiefelungen für diejenigen, die nichts aus sich machen wollen müssen als Überzeugungsmittel eingesetzt werden.
Vom aktuellen Modell de rHauptschulen halte ich nicht das geringste, da könnten die Schüler auch gleich zuhause bleiben.
wiing701823
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2008
Beiträge: 2293

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 22:21:50    Titel:

MarkusLe hat folgendes geschrieben:
Hauptschulen müssen Ganztagesschulen werden, um die Schüler aus ihrem negativen sozialen Umfeld solange wie möglich fernzuhalten und sie auf das spätere Leben als NICHT HARTZ IVler vorzubereiten und ihnen notfalls so kräftig in den Arsch zu treten dass sie auch kapieren wies im Leben läuft/laufen kann. Das Prinzip Leistung lohnt sich und wird belohnt sollte konkret in den Hauptschulen umgesetzt werden, vorallem diejenigen die was aus sich machen wollen müssen gefordert werden und tägliche Stiefelungen für diejenigen, die nichts aus sich machen wollen müssen als Überzeugungsmittel eingesetzt werden.
Vom aktuellen Modell de rHauptschulen halte ich nicht das geringste, da könnten die Schüler auch gleich zuhause bleiben.


Warum sollten Hauptschüler ein "negatives soziales" Umfeld haben ?

Ich kenne viele ehemalige Hauptschüler, die mehr verdienen als so mancher Ingenieur, weil das mit der Arbeit relativ wenig zu tun hat welchen Schulabschluss man hat. Leistung lohnt sich ?! Von welcher Leistung sprichst du ??? Lass das elitäre Geschwätz, besonders dein Urteilen über Menschen in anderen Schulformen.

Ich war selbst nur auf einer Realschule, habe dann eine Lehre gemacht und danach die allg. Hochschulreife... Danach konnte ich ein paar Differentialrechnungen machen, ein wenig besser Englisch stottern und wusste ein paar chemische Reaktionsgleichungen..... so what ?

Alles nur auf den Schulabschluss zu reduzieren halte ich für Unsinn.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wie findet ihr die Sonderschule oder die Hauptschule ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum