Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe zum Magnetfeld
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe zum Magnetfeld
 
Autor Nachricht
ronron
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.09.2007
Beiträge: 49
Wohnort: Alexandria

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2008 - 01:00:49    Titel: Aufgabe zum Magnetfeld

1. In einem homogenen Magnetfeld mit der Flussdichte 0,2 T befindet sich senkrecht zu den Feldlinien eine kreisförmige Leiterschleife mit dem Radius 4,4 cm und einem Widerstand von . Die Flussdichte nimmt linear in 3 ms auf null ab. Welcher Strom fließt während dieses Vorgangs durch die Schleife?
welcher Ansatz soll ich hier benutzen? ich hab wirklich keine idee
danke für eure hilfe im voraus
as_string
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 2792
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2008 - 11:45:41    Titel:

Hallo!

Zuerst musst Du die Induktionsspannung mit der entsprechenden Formel ausrechnen. Die ist U(ind) = - Phi-punkt, wobei Phi-punkt die Ableitung des magnetischen Flusses durch die Leiterschleife nach der Zeit ist. Da sich hier die Fläche nicht ändert, sondern nur das Feld, hast Du letztendlich die Formel:

U(ind) = -A·dB/dt.
Jetzt brauchst Du noch eine Funktion, die Dir die Stärke des B-Feldes in Abhängigkeit von der Zeit gibt. In der Aufgabe steht, dass das linear passieren soll. Du hast also zum Zeitpunkt t0 = 0 B(t0)=0,2T und zum Zeitpunkt t1 = 3ms B(t1)=0 und es soll linear mit der Zeit abnehmen. Daraus musst Du also quasi eine Geradengleichung machen:
B(t) = 0,2T - (0,2T/3ms) · t für 0<t<3ms

Das musst Du nach t ableiten, so dass nur noch:
B-punkt = 0,2T/3ms
raus kommt, was Du direkt in die Formel für die Induktionsspannung einsetzen kannst.

Wenn Du die Spannung hast, dann kannst Du ganz normal über den gegebenen Ohmschen Widerstand den Strom ausrechnen.

Gruß
Marco
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe zum Magnetfeld
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum