Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

EBS 2009
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> EBS 2009
 
Autor Nachricht
Allvarnenron
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge: 126

BeitragVerfasst am: 08 Okt 2008 - 21:43:02    Titel:

Was auch immer betreffende Dame getan hat .... Wie geschmacklos und auch schlecht für die WHU es war, so ist und bleibt es doch privat Sache betreffender Person ... So etwas in einem Internetforum öffentlich zu machen zeugt einfach mal nur von schlechtem Stil .....
Tortzdem ist das nicht Gegenstand des Topics also
-> back to topic ...
master-d2012
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2009 - 13:44:52    Titel:

Das originale Testergebnis oder eine beglaubigte Kopie muss der EBS aber SPÄTESTENS eine Woche vor dem Aufnahmetest vorliegen. Später eingereichte oder erst zum Aufnahmetest mitgebrachte Testergenisse können nicht mehr berücksichtigt werden, was heißen würde, dass du den TOEFL an der EBS machen müsstest, wenn dein Ergebnis noch nicht bei der EBS ist.
Valeron
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2007
Beiträge: 165
Wohnort: Oestrich-Winkel

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 16:11:36    Titel:

Zitat:

Mach dir keinen Kopf. Lief wie gesagt auch letztes Jahr alles glatt mit dem Versenden. Und Bammel hatte bestimmt jeder während er auf die Post gewartet hat.

Da hab ich beim schreiben wohl das NICHT vergessen. Smile
Rupi88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 21:16:36    Titel: Studivz Gruppe

Die Gruppe "EBS 2009 POAV" ist gegründet, kann aber bis jetzt aus irgendwelchen Gründen im SVZ nicht gefunden werden... Naja vll morgen!
EMG08
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 21:46:23    Titel:

master-d2012 hat folgendes geschrieben:
Auch bestanen, mit Mathekursauflage.
Hat irgendjemand ne Ahnung, wie das erfahrungsgemäß so ist, wie viele aller Bewerber in der Vergangenheit ca. zum POAV eingeladen wurden?


Letztes Jahr waren es 1000 Bewerber von denen so ca. 400 ins POAV kamen. Ich denke mal das es dieses Jahr bestimmt deutlich weniger sind.
Valeron
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2007
Beiträge: 165
Wohnort: Oestrich-Winkel

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 21:59:49    Titel:

EMG08 hat folgendes geschrieben:
master-d2012 hat folgendes geschrieben:
Auch bestanen, mit Mathekursauflage.
Hat irgendjemand ne Ahnung, wie das erfahrungsgemäß so ist, wie viele aller Bewerber in der Vergangenheit ca. zum POAV eingeladen wurden?


Letztes Jahr waren es 1000 Bewerber von denen so ca. 400 ins POAV kamen. Ich denke mal das es dieses Jahr bestimmt deutlich weniger sind.

Darf ich fragen warum? Die Bewerberzahlen sollen doch angeblich höher sein?!?
rockwooddude
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 22:00:00    Titel:

wie kommst da drauf??
EMG08
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 22:09:32    Titel:

Letztes Jahr war die ebs aufgrund der Elitediskussion sehr stark in den Medien vertreten und wurde dort eben neben der Kritik auch immer klar als eine der Kaderschmieden im Bereich BWL dargestellt. Das wurde auch klar von den Leuten dort bestätigt.

In diesem Jahr ist einer der Hauptbereiche für ebs-Absolventen, das Investmentbanking in der Krise und auch sonst werden sich viele fragen ob sie das viele Geld für das Studium riskieren wollen.
Bei der letzten Krise war es ähnlich. Ich habe mal ein Interview aus dieser Zeit mit dem Direktor der ebs gelesen der verkündete, dass er froh wäre wenn man 600 Bewerber hätte.
Valeron
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2007
Beiträge: 165
Wohnort: Oestrich-Winkel

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 22:21:15    Titel:

Die Bewerberzahlen sind definitv gestiegen:

Zitat:
An der Frankfurt School sind die Bewerberzahlen für den "Master of Finance" im Vergleich zu 2008 um ein Drittel gestiegen. "Schlechte Zeiten für die Wirtschaft sind gute Zeiten für Business Schools", freut sich Präsident Steffens. Auch an der EBS in Oestrich-Winkel wollen 2009 deutlich mehr Studenten lernen, an der WHU in Vallendar sieht es ähnlich aus. Vor allem reuige Rückkehrer aus der Wirtschaft sind es, die sich wieder in den Schoß der Alma Mater begeben.

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,620299,00.html

EBS Studenten, mit denen ich mich unterhalten habe, bestätigen dies anhand ihrer Eindrücke auch.
Willyyy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.10.2008
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 22:40:54    Titel:

Valeron hat folgendes geschrieben:
Die Bewerberzahlen sind definitv gestiegen:

Zitat:
An der Frankfurt School sind die Bewerberzahlen für den "Master of Finance" im Vergleich zu 2008 um ein Drittel gestiegen. "Schlechte Zeiten für die Wirtschaft sind gute Zeiten für Business Schools", freut sich Präsident Steffens. Auch an der EBS in Oestrich-Winkel wollen 2009 deutlich mehr Studenten lernen, an der WHU in Vallendar sieht es ähnlich aus. Vor allem reuige Rückkehrer aus der Wirtschaft sind es, die sich wieder in den Schoß der Alma Mater begeben.

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,620299,00.html

EBS Studenten, mit denen ich mich unterhalten habe, bestätigen dies anhand ihrer Eindrücke auch.


Gehts hier um Bachelor oder Master? Wohl um ersteres...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> EBS 2009
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter
Seite 1 von 34

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum