Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ausbildung -> BOS mit Wohnwechsel + Bafög
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Ausbildung -> BOS mit Wohnwechsel + Bafög
 
Autor Nachricht
volim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.09.2008
Beiträge: 3
Wohnort: Hof / Saale

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2008 - 13:07:27    Titel: Ausbildung -> BOS mit Wohnwechsel + Bafög

Ein wünderschönen Guten Tag,

brauch nen Rat von jemanden. Und zwar bezüglich meiner Zukunftsplanung.

Ich fang mal an:

Bin noch in der Ausbildung zur Speditionskauffrau bin im Februar 2009 fertig, da laufen auch grad die Anmeldungen für die BOS in Nürnberg.

Gut dann geh ich im September auf die Schul. Alles schön und gut aber dafür müsste ich mein Wohnsitz wechseln Crying or Very sad ->blöd.

naja dafür gibt es ja bafög. wird mir da auch der Wohnsitz gezahlt und wie mach ich des am besten mich in nürnberg anmelden als Bürger (komme selber aus Hof / Saale etwa 140 km) oder nur einen zweiten Wohnsitz melden?

hat jemand sowas gemacht? ich weiß net find des voll kompleziert.

Julia
Scriptor
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.09.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2008 - 14:26:36    Titel:

Ich besuche auch die BOS, habe selber 60km hin und nochmal 60km jeden Tag zurück zu fahren, bin leider an den Wohnsitz gebunden. Das BAföG für die BOS ist Elternunabhängig, jedenfalls hier in NDS.

Mit den Wohnsitzen weiß ich das leider auch nicht. Aber als zweiten Wohnsitz musste glaube ich seit letzter Woche ne neue Steuer zahlen. Wobei ich da jetzt nicht up-to-date bin, kann auch nur für Studenten gelten.
volim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.09.2008
Beiträge: 3
Wohnort: Hof / Saale

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2008 - 15:15:05    Titel:

Hallo,

danke erstmal, dass du geantwortet hast Very Happy

wie ist das mit dem BAföG was ist das max. bzw. die Vorrasusetzung das die zahlen? hab zwar im Internet geschaut, aber des Deutsch was da drin steht ist komplziert.

Kann ich auch zum Beispiel dann auch Wohngeld beantragen?

Wenn ja wo bei dem Wohnort wo ich angemeldet bin (Mama + Papa) oder dann in dem wo ich zur Schule geh????? Question

Tut mir Leid aber ich bin voll verpeilt!!
Scriptor
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.09.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2008 - 05:15:29    Titel:

Kein Problem.

Also, ich kann für dich hier natürlich keine Hand ins Feuer legen, aber bei mir galten folgende Dinge für meinen BAföG-Bezug als ich noch zur FOS ging (was elternabhängig war!):

- Ich wohne in einer eigenen Wohnung für die ich mehr als 192 € im Monat an Mietzins zahle
- deswegen beinhaltete mein BAföG-Betrag monatlich ungefähr 62 € Wohngeld
- und deswegen war ich vom Wohngeld ausgeschlossen (konnte also kein zusätzliches Wohngeld beantragen)
- außerdem durfte ich monatlich 270 € ca. mit einem Nebenjob dazuverdienen
- da ich ungefähr 200 € Halbwaisenrente bezog, bekam ich ungefähr 360 € BAföG (hätte ich einen Job gehabt, hätte ich also max. pro Monat 830 € zur Verfügung gehabt)

Mein Bescheid für BOS-BAföG soll Anfang Oktober kommen - erst da kann ich dir genaueres über BAföG bei der BOS sagen. Wobei das Verhältnis je Bundesland auch variieren kann (glaube ich zwar nicht, aber es kann sein).

Wenn sich also niemand vorher findet, kann ich dir dann mehr sagen, sofern erwünscht.


Noch etwas: Ich habe bereits 2 Monate vor der Einschulung BAföG beantragt, damit es schneller geht. Erkundige dich lieber beim zuständigen Amt (am Schulort!), wann du den Antrag am besten abgeben solltest, denn mir wurde vor kurzem gesagt: "Wenn man es am Tag der Einschulung oder am folgenden Tag einreicht, dauert es nicht so lang, als wenn man sich rechtzeitig kümmert." Ein Widerspruch in sich, aber so läuft das offensichtlich. -.-

Okay?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Ausbildung -> BOS mit Wohnwechsel + Bafög
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum