Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Strafe für den versuchten Erwerb von Drogen
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Strafe für den versuchten Erwerb von Drogen
 
Autor Nachricht
Jan K.
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Apr 2004 - 18:26:14    Titel: Strafe für den versuchten Erwerb von Drogen

Ich habe sch.. gebaut, undzwar hat mich jemand angesprochen ob ich cannabis kaufen wolle, er versprach einen guten preis, ich gab ihm das geld im vorraus, danach griff er mich in einer ecke an, und forderte von mir den rest meines geldes, ich gab es ihm, so verschwand er mit 60 euro von mir in der tasche....

die frage: ich will ihn anzeigen, jedoch habe ich angst das ich mich selbst belaste, wenn ich die ganze geschichte des überfalls erzähle, immerhin habe ich versucht rauschmittel (oder betäubungsmittel?) zu erwerben....

was mache ich jetzt am besten??

MfG Jan
sascha201278
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Aschersleben

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2009 - 14:41:49    Titel: 60.- EUR abgezogen

Hi Jan,

bist Du wahnsinnig. Wenn Du ihn anzeigst und sagst wofür Du die 60.- EUR einsetzen wolltest, dann wird die Polizei mal eben kurz lachen und dich wahrscheinlich anzeigen. Zwar sind nur der Besitz und Handel von Rauschmitteln strafbar, Du erreichst oft aber das Gegenteil, denn Du wirst in der Polas Datei der Polizei gespeichert und wenn Du auch nur mal in der Zukunft was mit BTM zu tun haben solltest, dann haben die dich gleich beim Namen.

Ist zwar Pech, daß er die 60.- EUR abgezogen hat, aber so ist das nunmal. Einklagen kannst Du nunmal nichts. Beim nächsten Mal kaufe nur Ware gegen Geld. Gib nichts als Vorleistung mit. Es gibt genügend Dealer, die Ware gegen Geld verkaufen.

Also,machs gut.

Gruß


Sascha Axmann

www.gh-nord.de
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2009 - 18:48:13    Titel:

Hallo Jan

Rechtsberatung ist hier im Forum nicht möglich!

Und das was Sascha schrieb ist Schrott.

Die Entscheidung, ob du auch weiterhin im Kriminellen-Milieu zu Hause sein möchtest, liegt alleine bei dir.
Für manchen wäre deine Erfahrung eine Lehre.

Gruß Dornbusch
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2009 - 19:32:24    Titel:

Unter Verweis auf die Forenregeln geschlossen. Rechtsberatung ist uns hier nicht erlaubt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Strafe für den versuchten Erwerb von Drogen
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum