Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kleiner Öff.Recht-Schein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> kleiner Öff.Recht-Schein
 
Autor Nachricht
cruzzzi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.09.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 - 15:47:12    Titel: kleiner Öff.Recht-Schein

Hallöchen,

schreibe grad an der kleinen Hausarbeit im Öff. Recht.
Hätte da folgende Frage:

Wenn X für sein "Problem" sowohl eine abstrakte Normenkontrolle als auch ein Organstreitverfahren initieren kann (also beides ist zulässig), wie sieht dann der Prüfungsaufbau aus? Kommt sowas öfter mal vor?

A. Zulässigkeit Organstreit
B. Zulässigkeit abstr. Normenkontroll
C. gemeinsame Begründetheit

?!?
Buchling
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2008
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 - 15:54:13    Titel:

Ich würde das komplett trennen, weil du auch in der Begründetheit ja nicht komplett das gleiche prüfst, also beim Organstreit, ob X in seinen Rechten verletzt ist und bei der Normenkontrolle einen Verstoß gegen das GG. Insofern beides getrennt komplett prüfen, was als erstes ist, denke ich zumindest, egal...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> kleiner Öff.Recht-Schein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum