Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wedekind - Frühlings Erwachen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Wedekind - Frühlings Erwachen
 
Autor Nachricht
Knalltüte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2007
Beiträge: 2932
Wohnort: gleich um die Ecke

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2008 - 18:21:40    Titel: Wedekind - Frühlings Erwachen

Ja es ist Herbst, egal. Es geht hier wiedermal um mysteriöse Textstellen, bei denen ich nicht weiß, ob es wieder die Zensoren oder doch der Autor war.

„MORITZ: Ich auch. –––––––––––––––––––––––––––––––“

„MORITZ: [...] – Ein Hemd kann sie nicht angehabt haben ... –––––––––––––––––––––––––– [...]“

Da in Online-Ausgaben, selbige Spielerei mit Strichen zu finden ist, nehme ich an, es soll so sein. Nur warum macht man das? Zeugt das von gutem Stil? Erwartet der Autor, dass der Leser auch peinlichst die 31 Gedankenstriche im ersten Zitat einhält und die 27er Pause beim zweiten entsprechend um 13% kürzer gestaltet?
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2008 - 19:47:38    Titel:

If bars might be able to speak, they would tell things and things ...

Beau
Woodstock
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 2450

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2008 - 21:04:54    Titel:

Das ist schriftstellerische Kreativitaet, du Banause.
Mein naechstes Buch wird nahezu ausschliesslich aus solchen Textpassagen (darf man hierbei noch von TEXTpassagen sprechen?) bestehen - es wird heissen "Als sie sich nichts mehr zu sagen hatten".
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2008 - 21:34:19    Titel:

Das ist ein Morsecode. "lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang-lang" bedeutet: "Wer das liest ist doof."
Woodstock
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 2450

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2008 - 22:14:47    Titel:

Aber wir wissen doch noch aus den alten Pfadfinderzeiten, dass nur m, o und t aus nur "lang" bestehen - vielleicht Schleichwerbung fuer das neue Navi von tomtom?
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2008 - 23:30:24    Titel:

Frühlingserwachen Arrow Ein Wort, das aus zwei Substantiven besteht, verschmilzt zu einem Wort. Idea
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2008 - 07:54:19    Titel:

Na, also jetzt lass doch dem armen alten Wedekind die Freiheit, seine Werke so zu schreiben, wie er sie schreiben möchte... er wird sich schon etwas dabei gedacht haben, nicht ein Wort zu schreiben, sondern zwei. Wink

Möglicherweise wollte Wedekind mit dieser Schreibwahl auch andeuten, dass es eben nicht nur um den Frühling im Sinne der Jahreszeit geht, sondern die Doppelbedeutung betonen.
Außerdem würde ich vermuten, dass man es als "(des) Frühlings Erwachen" lesen muss, dann ist es doch durchaus auch in zwei Wörtern korrekt.
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2008 - 08:41:35    Titel:

Frühlings Erwachen ist eine Freakshow, das muss man schon am Titel merken.
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2008 - 10:27:38    Titel:

StR-Tobi hat folgendes geschrieben:
Frühlings Erwachen ist eine Freakshow, das muss man schon am Titel merken.

Aber die echte Freakshow ist der Tantenmörder...

Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2008 - 11:59:11    Titel:

Oh, mein Gott! - Was will Wedekind uns mit diesem seinem grauseligen Gedicht sagen?

Poetische Grüße,

Klimperkasten Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Wedekind - Frühlings Erwachen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum