Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Facharbeit Politik / Quellenangaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Facharbeit Politik / Quellenangaben
 
Autor Nachricht
minir
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.10.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2008 - 21:07:58    Titel: Facharbeit Politik / Quellenangaben

Hallo liebes Forum,
ich hab eine Frage zu meiner Facharbeit.
Bin in der 13en Klasse und habe mir einen bekannten Konzern in Deutschland ausgesucht (Name will ich hier nicht nennen nicht das mir meine Lehrer noch auf die Schliche kommen sollten) Razz
Ich habe von der Frauenbeauftragten dieser Firma ein Interview geführt und zudem auch noch ne Menge schriftliches Infomaterial bekommen.
Besonderheit des ganzen ist, dass diese Informationen nur für Mitarbeiter, also betriebsintern zu finden sind und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind-->Google etc greift nicht, falls meine Lehrer nachgucken sollten, ob meine Informationen aus dem Internet stammen.
Ich weiss, dass ich mit der Facharbeit mich auf Hausarbeiten im Studium vorbereitet werde, aber die Texte decken sich komplett mit meinen vorher angedachten Themen. Ich habe logischerweise nicht vor, die Texte 1zu1 zu übernehmen, aber einen Grossteil der Informationen daraus zu verwerten
Wäre es okay, wenn ich die Texte meinen Lehrern vorhalte und sage, dass die Informationen nur aus den Interviews mit den Mitarbeitern und der Frauenbeauftragten entstanden sind (weitere Interviews finden noch statt). Ich werde zwar auch Sachen aus dem Internet verwenden, der Anteil ist aber sehr gering. Die Möglichkeit das meine Lehrer diese Texte ausfindig machen sollten ist schlichtweg unmöglich.
Was sagt ihr dazu?
*Melli*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2007
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 02 Okt 2008 - 09:02:18    Titel:

Ich sage es Dir ja nur ungern, aber das kann dicke in die Hose gehen.
Es kann sein, dass Du durchfällst, wenn Dein Lehrer sich für ähnlich clever hält und die Schule 100 Euro für solche Spezialisten wie Dich über hatte.

Habe eine Scansoftware, die Texte automatisch abgleicht und mir Stellen, die aus dem Netz sein könnten, filtert. Die bringt mir auch Ergebnisse aus den geschützten Bereichen von Hausarbeiten.de und Co.

Wo wäre das Problem, Deine abgewandelten Texte mit Fußnotenverweisen aufs Intranet zu versehen? Dann bist Du sauber (weil Quelle angegeben) und hast trotzdem nicht mehr Arbeit.
minir
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.10.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Okt 2008 - 17:41:00    Titel:

*Melli* hat folgendes geschrieben:
Ich sage es Dir ja nur ungern, aber das kann dicke in die Hose gehen.
Es kann sein, dass Du durchfällst, wenn Dein Lehrer sich für ähnlich clever hält und die Schule 100 Euro für solche Spezialisten wie Dich über hatte.

Habe eine Scansoftware, die Texte automatisch abgleicht und mir Stellen, die aus dem Netz sein könnten, filtert. Die bringt mir auch Ergebnisse aus den geschützten Bereichen von Hausarbeiten.de und Co.

Wo wäre das Problem, Deine abgewandelten Texte mit Fußnotenverweisen aufs Intranet zu versehen? Dann bist Du sauber (weil Quelle angegeben) und hast trotzdem nicht mehr Arbeit.


also davon geh ich nicht aus, weil meine lehrer nicht sehr technikvertraut sind und gerade so ein konzern wie dieser auf datenschutz bestimmt besonderen wert legt, deswegen bezweifel ich diese scansoftware.
die links auf den ausgedruckten texten sind verschlüsselt und zudem auch noch zu lang um unten dargestellt zu werden bzw enden mit beispielweise "pLMnMz..."
selbst wenn ich den kompletten link hätte, wäre er immernoch nicht zugänglich da man sich dann einloggen muss.
hausarbeiten.de ist ja nur mit einer simplen anmeldung für jeden möglich..
snoop2day
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 789
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02 Okt 2008 - 19:00:17    Titel:

Wie viele FA muss dein Lehrer korrigieren?
Bie uns haben die Lehrer, die im Korrekturstreß waren, die FAs nur sehr oberflächlich angesehen. Der Rest war um einiges gründlicher.

Generell kann ich dir aber empfehlen, lieber etwas mehr Arbeit zu investieren, als wegen 0 Punkten nicht zum Abi zugelassen zu werden (so zumindest mal die Regelung in BY).
*Melli*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2007
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 02 Okt 2008 - 19:01:11    Titel:

Musst Du wissen. Die Programme die es gibt sind sehr gut. Entweder als Service, d.h. man schickt die Datei ein und bekommt einen Report per Mail, oder wie wir es haben als Installation. Alles was ich machen muss ich die Datei, die geprüft werden soll auswählen und dem System sagen, wie genau ich es geprüft haben möchte. Dann wird mir nach 10 Min. bis 3 Stunden jede Stelle angezeigt, die einen Treffer ergibt. Das kann jeder Dau bedienen.

Zwischen login und dem Intranet der Großen gibts keinen großen Unterschied. Intranet ist i.d.R. Sicherheitsstufe 1 von 5, datt is lächerlich gesichert und die Daten, die da drinhängen sind eh ausnahmslos nicht sicherheitsrelevant, daher machen sie sich damit wenig Mühe. Ab Sicherheitsstufe 3 solltest Du Probleme haben, hin zu kommen.
minir
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.10.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03 Okt 2008 - 13:28:34    Titel:

Wie viele FA muss dein Lehrer korrigieren?
Meine Lehrerin hat nur 5 Facharbeiten zu korrigieren, es schreiben aber 3 davon jeweils in 2er Teams.
Sind diese Programme frei zugänglich? Hat jemand dazu eventuell nen Link?
Ich will das Risiko echt nicht unnötig eingehen, am Ende 0P zu kassieren deswegen werd ich es lassen.
Ansonsten danke für die Hilfe Smile!
*Melli*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2007
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 03 Okt 2008 - 17:22:46    Titel:

http://m4-software.de/

30 Tage kostenlose Testversion mit Einschränkung der gleichzeitig zu prüfenden Elemente. Ansonsten in vollem Umfang der Lizenzversion.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Facharbeit Politik / Quellenangaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum