Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Statik - Schiefer Körper mit einem Seil fixiert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Statik - Schiefer Körper mit einem Seil fixiert
 
Autor Nachricht
suisse34
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.10.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2008 - 00:42:49    Titel: Statik - Schiefer Körper mit einem Seil fixiert

Hallo

Ich suche einen Lösungsansatz zu folgender Aufgabe:




Kann mir da jemand einen Tipp geben?

PS: Die Lösung wurde mir mitgeteilt, sie lautet: 569N, 0.711.


mfg Michael
opossum58
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2008 - 17:45:54    Titel:

Hallo Michael

ich denke die Seilspannung lässt sich mit der Gleichgewichtsbedingung der Drehmomente berechnen. Da sich der Körper im Gleichgewicht befindet ist die Summe der Drehmomente um jede beliebige Achse gleich null. Wenn man eine Achse um den Berührungspunkt (D) legt, muss gelten:

Fg * A Fg = Fs * A Fs

mit A Fg = senkrechter Abstand von Fg zur Drehachse
A Fs = senkrechter Abstand Fs zur Drehachse





mfg
Peter
suisse34
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.10.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2008 - 20:11:14    Titel:

Hallo Peter

Vielen Dank für deine Anwort. Ich konnte die Aufgabe mit deinem Tipp lösen Very Happy


mfg Michael
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3984

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2008 - 20:41:59    Titel:

Kann man hier eigentlich dieselbe Gewichtskraft benutzen, wie wenn er auf dem Boden liegen würde ?

Was ist und wie berechnet man A(Fg) ?
opossum58
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2008 - 21:25:28    Titel:

Insofern es sich um einen homogenen Körper handelt, denke ich wirkt eine Gewichtskraft im Schwerpunkt des Körpers in der eingezeichneten Richtung, unabhängig von der Stellung des Körpers im Raum.

A Fg ist der senkrechte Abstand der Gewichtskraft vom Drehzentrum D.

Man kann diesen Abstand über zwei Dreiecksberechnungen bestimmen.



1. Berechnung von Strecke QP (Strecke MP und alpha sind bekannt)
dann ist Strecke DQ= l/2-QP

2. Berechnung von Strecke DR ( alpha und DQ sind bekannt)

mfg
Peter
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3984

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2008 - 21:42:56    Titel:

danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Statik - Schiefer Körper mit einem Seil fixiert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum