Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Beschleunigung+Integration
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Beschleunigung+Integration
 
Autor Nachricht
Sid.com
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2008
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2008 - 11:05:29    Titel: Beschleunigung+Integration

Hi ich habe hier einen graphen gegeben: auf der x achse ist die Zeit auf der y achse die geschw. Ich soll nun sagen wie viel meter ein läufer zurückgelegt hat in 2 sekunden bei einer konst. beschleunigung von 4m/s²
Man muss das doch irgendwie integrieren um auf die strecke zu kommen oder? Da ich das nichtmehr soo super kann würde ich gerne wissen von jemandem ob meine Lösung von 8m richitg ist.

Thx im Vorraus
amplifier
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 04 Okt 2008 - 11:39:01    Titel:

Hi,

ich würde sagen dass es stimmt, denn wenn du die Geschwindigeit integrierst, bekommst du den Ort in den Grenzen von 0 bis 2 sekunden.

--> x=0,5at² + v0*t + x0

Wenn also keine Anfangsgeschweindigkeit vorhanden war bleibt nur 0,5at² und das in den Grenzen von 0-2 (nach der Zeit integriert^^) ergibt 8-0m

also 8m Wink

Grüße
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Beschleunigung+Integration
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum