Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lohnberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Lohnberechnung
 
Autor Nachricht
semmy1
Gast






BeitragVerfasst am: 14 Apr 2005 - 23:28:40    Titel: Lohnberechnung

Hallo leute,
kann mir jemand sagen was man als Bruttolohn haben sollte:
wenn man Brutto 13,06 Euro pro stunde verdient und 36 Stundenwoche arbeitet?
danke in vorraus.
Gruß semmy
Markus87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2005
Beiträge: 6
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2005 - 19:09:48    Titel:

Das der Stundenlohn brutto ist würde ich sagen 13,06 x 36 x 4= Brutto-Monatslohn
Semmy1
Gast






BeitragVerfasst am: 17 Apr 2005 - 22:54:49    Titel: Lohnberechnung

Hi Marcus,
das habe ich auch gedacht aber mein Kollege der verdient mit diesem Stundensatz ca. 2000 Euro Brutto.
Telekomiker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2005
Beiträge: 3
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2005 - 23:16:02    Titel:

Naja, 1880,64 € sind ja fast 2000 €. Wie sieht es bei deinem Kollegen aus, bekommt er vielleicht irgendwelche Schicht zuschläge etc.?
Gast







BeitragVerfasst am: 18 Apr 2005 - 08:35:58    Titel:

Der Monat hat keine vier Wochen sondern ganz grob 4,3 also:

13,06 x 36 x4,3 = ca. 2020,00

oder: 13,06 x 7,2 Stunden/Tag x 22 Arbeitstage = 2068,00

22 Arbeitstage hier als Beispiel, da es unterschiedliche Arbeitstage an unterschiedlichen Monaten geben kann, deshalb auch grob die 4,3 Wochen.
Gast







BeitragVerfasst am: 18 Apr 2005 - 09:55:41    Titel:

Nicht so umständlich!

Jeder Arbeitgeber kann Dir Deine genaue monatliche Arbeitszeit in Stunden sagen! Lohn- und Gehaltsbüro fragen. In größeren Betrieben siehst Du es durch Deine Zeiterfassungskarte, dann einfach:

Stundenlohn x Anzahl der im Monat gearbeiteten Stunden

x 36 x 4 ist falsch, da das Monat ja nie genau 4 Wochen hat. (wie oben schon erwähnt)

x 36 x 4,3 ist "besser", aber auch nur ein Näherungswert!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Lohnberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum