Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

nicht rechtskräftiges Urteil zitierfähig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> nicht rechtskräftiges Urteil zitierfähig?
 
Autor Nachricht
jurastudi200
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2008 - 21:14:51    Titel: nicht rechtskräftiges Urteil zitierfähig?

Hallo,

ich habe mal eine kurze Frage. Und zwar gibt es ein Urteil zum Thema meiner Hausarbeit, was meine Argumente gut unterstreichen würde. Allerdings bin ich mir unsicher, ob ich es als Fußnote anbringen kann, weil es nicht rechtskräftig geworden ist? Kann ich das also zitieren oder sollte ich es lieber lassen? Danke!
Ant-Man
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2008 - 21:57:00    Titel:

Meines Erachtens kannst du es zitieren. Es ist ja die Meinung eines Gerichts, auch wenn das Urteil noch nicht rechtskräftig ist.
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2008 - 22:23:45    Titel:

Klar, geht das. Ich würd allerdings in Klammern anfügen, dass es noch nicht rechtskräftig ist.
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2008 - 00:50:31    Titel:

Genau, hin und wieder sieht man mal ein Urteil, das mit "Vorinstanz" oder "nicht rechtskräftig" versehen ist. Zitierfähig.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> nicht rechtskräftiges Urteil zitierfähig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum