Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zu "Körperverletzung"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zu "Körperverletzung"
 
Autor Nachricht
che014
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.10.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12 Okt 2008 - 14:20:02    Titel: Frage zu "Körperverletzung"

Hallo,

ich habe eine Frage zu einem speziellen Tatbestand der "Körperverletzung", wäre nett wenn ihr es euch mal anguckt!

Folgendes ereignet sich:
16-jähriger A ist auf einer Party, auf der sich auch 14-jähriger B befindet. Beide trinken auf der Feier eine Menge Alkohol.

Sie unterhalten sich, als plötzlich ein Missverständnis aufkommt, ein Wort folgt auf's andere, bis A B mit der Faust ins Gesicht schlägt. Hierauf blutet B's Nase, es wird durch den Tumult drumherum immer unübersichtlicher.

A wird jedoch im Gerangel nochmal von B geschubst und beleidigt, obwohl er sich für den Faustschlag entschuldigt hat - wehrt sich daraufhin allerdings nicht mehr.
B wird von einem Krankenwagen abgeholt, woraufhin bei ihm eine gewöhnliche Nasenbeinfraktur diagnostiziert wird, er kann jedoch noch am selben Abend wieder nach Hause.

Jetzt meine Frage: Womit hätte Täter A im Falle einer Anzeige zu rechnen?

Über Resonanz würde ich mich freuen!


Zuletzt bearbeitet von che014 am 12 Okt 2008 - 14:48:11, insgesamt einmal bearbeitet
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 12 Okt 2008 - 14:26:43    Titel:

das verwirklicht jedenfalls den tatbestand der körperverletzung
(sowohl körperliche misshandlung als auch gesundheitsschädigung)

was bei einer anzeige passieren würde kann ich mangels erfahrung jedoch nicht sagen
che014
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.10.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12 Okt 2008 - 14:36:16    Titel:

Ronnan hat folgendes geschrieben:
das verwirklicht jedenfalls den tatbestand der körperverletzung
(sowohl körperliche misshandlung als auch gesundheitsschädigung)

was bei einer anzeige passieren würde kann ich mangels erfahrung jedoch nicht sagen


Danke für deine Antwort!
Ja, dass es den Tatbestand erfüllt ist mir klar, ich meine nur wie das Straßmaß aussehen könnte, da es ja auch viele mildernde Umstände gibt z.B. dass es im Affekt passiert ist und der Alkoholkonsum...

Freue mich auf weitere Antworten!
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 12 Okt 2008 - 15:53:22    Titel:

Und an den Alkohollieferanten wird sich die Staatsanwaltschaft u.U. auch noch wenden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zu "Körperverletzung"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum