Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Größenverhältnis von Zellbestandteilen (Nanometer-Mikrometer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Größenverhältnis von Zellbestandteilen (Nanometer-Mikrometer
 
Autor Nachricht
hasii
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2008 - 11:32:24    Titel: Größenverhältnis von Zellbestandteilen (Nanometer-Mikrometer

Hallo,
ich bin gerade ziemlich verwirrt. Ich muss für eine Bioklausur Werte von Nanometer in Mikrometer und umgekehrt umrechnen können.
Gefunden habe ich: 1 Mikrometer = 1000 nm
1 nm = 0,001 mikrometer


Jetzt habe ich folgendes:

1 Chloroplast ist ca. 2-8 Mikrometer groß, also 2000 - 8000 nm
Ein Mikrotubuli ist zum Vergleich nur 24 nm groß und ein Mikrofilament nur 7 nm. Ein Nukleolus ist dagegen 2000-5000 nm rießig? Question

Stimmt das von den Größenverhältnissen oder habe ich irgendeinen Fehler gemacht? Kommt mir nämlich sehr komisch vor...

Wär lieb wenn mir jemand helfen könnte Very Happy
HeinrichsWelt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2007
Beiträge: 293

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2008 - 23:58:58    Titel:

Passt meiner Meinung nach!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Größenverhältnis von Zellbestandteilen (Nanometer-Mikrometer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum