Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

großes problem:(
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> großes problem:(
 
Autor Nachricht
Physikus93
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2008 - 15:06:16    Titel: großes problem:(

probleme mit dieser aufgabe:

In ihrem Vorratsraum stapelt Irene ihre 28 firsch gemopsten Super-Dosen zu einer hübschen Pyrmide auf. Welche Hubarbeit verrichtete sie dabei, wenn alle dosen vorher auf dem Boden standen , jede Dose 350g wiegt und 6cm hoch ist?

leute ich verstehe gaaaanichts:( könnt ihr mir helfen
Don_Viti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2007
Beiträge: 395
Wohnort: Sonniger Süden = München

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2008 - 15:17:19    Titel:

Naja....ganz einfach...

Ein dose steht am Boden. Dann muss Irene die 2.Dose mit 350 g auf 6 cm heben und die 3.Dose auf 12 cm usw.

Dabei kannst du jetzt 27 mal die Hubarbeit berechnen und addieren oder du wählst den etwas eleganteren Weg.

Denk mal drüber nach, vielleicht hilft dir das ja weiter.

Mfg
Basti2357
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.10.2008
Beiträge: 48
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2008 - 15:21:21    Titel:

Hallo,

naja ich denke man sollte erstmal wissen, was das für ne Pyramide werden soll...


Viele liebe Grüße,

Basti
Don_Viti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2007
Beiträge: 395
Wohnort: Sonniger Süden = München

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2008 - 15:23:57    Titel:

Oh sorry das hab ich überlesen..
1
2
3
4
5
6
7

das sollte dann ne schöne Pyramide ergeben. Prinzip ist aber das gleiche wie oben, nur das du halt 6 Dosen über 6 cm heben mußt.
Physikus93
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2008 - 15:25:02    Titel:

hier ist ein bild bei ..entschuldigung ich hatte es in der eile vergessen:

die os sind die dosen:
O
O O
O O O
O O O O
O O O O O
O O O O O O
O O O O O O O
Don_Viti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2007
Beiträge: 395
Wohnort: Sonniger Süden = München

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2008 - 15:25:56    Titel:

Dann wäre es ja geklärt oder ?
Physikus93
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2008 - 15:36:55    Titel:

also wenn ich das jetzt für jede dosen reihe berechne bekomme ich am ende 11,5 joul raus.

also ich habe das so gemacht:

[m * g * h(in der die dosen sich befinden)] * anzahl der dosen in der reihe
Physikus93
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2008 - 18:40:43    Titel:

isst daaaas richtig?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> großes problem:(
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum