Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Anspruchsgrundlage NBildUG
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anspruchsgrundlage NBildUG
 
Autor Nachricht
Tanjy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2008 - 15:11:33    Titel: Anspruchsgrundlage NBildUG

Aus welchem Paragraphen im NBildUG ergibt sich konkret der Anspruch auf einen Bildungsurlaub? Blicke durch diese paar Paragraphen irgendwie nicht ganz durch.
Vorab schon mal vielen Dank!
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2008 - 21:24:09    Titel:

Aus § 2 Abs. 1 Satz 1 NBildUG, steht doch konkret drin: "Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen haben einen Anspruch auf Bildungsurlaub zur Teilnahme an nach § 10 dieses Gesetzes anerkannten Bildungsveranstaltungen."
Das ist die AGL.
Tanjy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2008 - 08:04:38    Titel:

Danke!

Hmm, ich hatte wohl irgendwie ein Brett vor'm Kopf Sad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anspruchsgrundlage NBildUG
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum