Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Facharbeit - Berechnungschaos CW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Facharbeit - Berechnungschaos CW
 
Autor Nachricht
g3lb3r-tiii
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2008 - 12:54:07    Titel: Facharbeit - Berechnungschaos CW

Hallo,

schreib eine Facharbeit zum Thema CW (Wert) nun möchte ich gern ein Experiment machen.

Zur Vorbereitung wollte ich mal Versuchen Einen CW wert zu berechnen.

Wie kommen die auf werte wie z.B. in dieser Tabelle http://de.wikipedia.org/wiki/Str%C3%B6mungswiderstandskoeffizient ???

Ist es überhaupt möglich so ohne weiteres einen CW Wert zu berechnen -> Oder bleibt mir nur der Verglich der aufgebrachten Luft (Kraft) ??
devil667
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2008 - 20:34:27    Titel:

Eigentlich gibt es nur einen Fall in dem sich der cw Wert leicht berechnen lässt und dies ist bei einer Kugel der Fall, dort aber auch nur solange sich die Srömung laminar verhält. Sie lässt sich nach dem Reibungsgesetz von Stokes näherungsweise berechnen. Bei komplizierten Formen treten in der Strömung Wirbel und Gegenströmungen auf, welche Energie abzweigen. Um zu ermitteln wieviel Energie umgewandelt respektieve wieviel Kraft der Bewegung entgegenwirkt bemühen wir dann die Newton Reibung aber cw ist halt nur empirisch bestimmbar. Nicht ohne Grund leisten sich Firme den Luxus eines Windkanals
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Facharbeit - Berechnungschaos CW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum