Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

2.Ausbildung mit Berufsschule
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> 2.Ausbildung mit Berufsschule
 
Autor Nachricht
Summa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2008 - 18:04:45    Titel: 2.Ausbildung mit Berufsschule

Hallo zusammen,

ich werde ab 1.Dezember noch kurzfristig eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau anfangen. Die Berufsschule fängt erst im Dezember an.
Jetzt wollte ich wissen, ob ich auch noch in nicht fachbezogenen Fächern wie Sport oder evtl. Religion mitmachen muss, weil ich ja schonmal - nach meiner Realschulzeit-eine 3 1/2 jähirge Ausbildung gemacht habe!?
Ich würde die Zeit nämlich lieber nutzen, um mich auf die ´wichtigen´Fächer zu konzentrieren Wink.

In meiner ´ersten´Berufsschulzeit hatten wir nämlich auch einen ´älteren´Herren, der nicht in Deutsch, Sport und Religion mitmachen musste. Deswegen bin ich auch auf die Frage gekommen. Aber ob der nur eine Umschulung gemacht hat etc, weiß ich nicht.

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen..

Summa
ponder
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 98
Wohnort: N (BY)

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2008 - 21:08:53    Titel:

An meiner Berufsschule ist es möglich sich von Religion/Ethik zu befreien, wenn man entweder Abitur oder bereits eine abgeschlossene Ausbildung hat. Sofern der Ausbildungsbetrieb zustimmt.

Sport müssen alle machen.
Von Deutsch kann man sich auch befreien lassen, da das aber in den Vorjahren so viele gemacht haben, wurde das Fach kurzer Hand umbenannt, so dass es nun alle belegen müssen.
Mnemosynes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 748
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 00:07:39    Titel:

Eine Befreiung müsste möglich sein, in der Berufsschule gibt es auch die entsprechenden Formulare, auf denen der Betrieb dann seine Zustimmung geben muß.
Du solltest allerdings bedenken, dass du die Arbeitszeit dann im Betrieb nachholen musst. Nachdem du schon die zweite Ausbildung machst nehme ich nämlich an, dass du nicht mehr unter Jugendschutz fällst.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> 2.Ausbildung mit Berufsschule
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum