Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rechtsnormen in BGH-Entscheidungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rechtsnormen in BGH-Entscheidungen
 
Autor Nachricht
Berliner84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.11.2007
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2008 - 19:14:30    Titel: Rechtsnormen in BGH-Entscheidungen

Ich stelle mir gerade eine Frage, worauf ich keine Antwort finden konnte. In vielen BGH-Entscheidungen sind über dem Leitsatz die Rechtsnormen angegeben.

Zum Beispiel so:
BGB §§ 307 Bb, 535; AGBG § 9 Bb
AGBG § 9 Abs. 1 (jetzt BGB § 307 Abs. 1 Satz 1) Bb, Ci
BGB § 157 A

Die Rechtsnormen an sich sind klar, mich irritieren die Buchstaben dahinter. Ich kann in ihnen keinen logischen Zusammenhang zur Entscheidung erkennen. Könnte mir das jemand erläutern?

Viele Grüße
Mathias
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rechtsnormen in BGH-Entscheidungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum