Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vorbestraft Examen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorbestraft Examen
 
Autor Nachricht
xbasisx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2008 - 01:03:24    Titel: Vorbestraft Examen

Account löschen


Zuletzt bearbeitet von xbasisx am 09 März 2012 - 04:49:20, insgesamt einmal bearbeitet
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2008 - 10:00:24    Titel:

Mit einer Vorstrafre Jura zu studieren und das erste Staatsexamen abzulegen ist in der Regel nicht das Problem... problematisch ist aber die Aufnahme ins Referendariat (ohne dass man das zweite Staatsexamen nicht ablegen kann).

Wann man wegen einer Vorstrafe nicht ins Referendariat aufgenommen wird, ist nicht in jedem Bundesland gleich, aber eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren (selbst wenn sie zur Bewährung ausgesetzt wurde) ist schon ganz schön happig.

Sehr wichtig wäre hier aber zu wissen, ob es eine Verurteilung nach Jugendstrafrecht war oder nicht.
xbasisx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2008 - 16:18:36    Titel:

Account löschen bitte

Zuletzt bearbeitet von xbasisx am 09 März 2012 - 04:50:07, insgesamt einmal bearbeitet
DasBa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2007
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2008 - 20:10:16    Titel:

xbasisx hat folgendes geschrieben:

Woher kann man konkrete Info haben?

Ich würde mich mal an der Justizprüfungsamt des Bundeslandes wenden, in dem derjenige (oder diejenige), um den (oder die) es geht, sein Examen machen will.
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2008 - 20:17:38    Titel:

Ja, zudem ist auf den Homepages der Justizprüfungsämter in der Regel das Juristenausbildungsgesetz oder die Juristenausbildungsordnung des jeweiligen Bundeslandes zu finden - unter dem Punkt "Einstellung in den juristischen Vorbereitungsdienst" (Referendariat) dieser Gesetze findest du dort in der Regel auch die Versagensgründe.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorbestraft Examen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum