Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mit Meisterbrief Studieren?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Mit Meisterbrief Studieren?
 
Autor Nachricht
wiing701823
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2008
Beiträge: 2293

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2008 - 23:45:21    Titel:

Hewp hat folgendes geschrieben:
wiing701823 hat folgendes geschrieben:
xmisterDx hat folgendes geschrieben:
Es wäre ein Thema, wenn die Studienanfänger direkten oder auch nur indirekten Einfluss auf das Niveau der Lehre hätten.
Das haben sie nicht, daher ist es vollkommen absurd zu behaupten, das Niveau würde durch solche Regelungen gesenkt werden...


Natürlich haben die indirekten Einfluss, das ist ja ein gegenseitiger Anpassungsprozess.

Studierst du eigentlich echt?
Falls ja wundern mich deine Aussagen enorm.

Zu behaupten, dass die Hochschulen ihr Niveau den Studenten "anpassen" würden ist ne dermaßen schwachsinnige Behauptung... Weiß allerdings jeder, der sich jemals als Hilfskraft versucht und n bissel Einblick in die universitäre Lehre, die Strukturen etc. bekommen hat.

Allein wer die aktuellen Bildungs-Debatten in den Medien aufmerksam verfolgt kann wohl kaum ernsthaft behaupten, dass die Lehre den Studierenden angeglichen würde...

Is allerdings n trauriges Beispiel wie man offensichtlich studieren kann und doch nix mitbekommt.

Im Übrigen biste tatsächlich ne Schande für die Bildungslandschaft wenn du hier ernsthaft behaupten willst, dass ein FH-Abschluss nix wert und so erbärmlich wäre (und jetzt bitte bloß keine Grundsatzdiskussion, da gibts schon x Threads zu).
Der Punkt ist: Wenn du dein Studium so erbärmlich niveaulos findest, dann haste nicht richtig studiert - egal ob anner Uni oder anner FH.
Dann haste schlicht und ergreifend was falsch gemacht.
Denn lernen kann man im Studium was das Zeug hält. Nur leider begreift das nicht jeder.

Schätze, dass es genügend Leute ohne Abi gibt, die das besser realisieren als du.

mfg,
Hewp


Ich hab mein FH "Studium" abgeschlossen und studiere jetzt nebenbei an der Uni. Richtig studiert hab ich ich allerdings nie, eher so 80% auf die Prüfungen gelernt, das reicht für einen guten Abschluss. Und ja, ich bin davon überzeugt, die Dozenten passen ihre Lehre und besonders den Anspruch an das "Publikum" an. Ich rede hier auch nicht von einzelnen Personen, sondern von einem Trend, der von einzelnen nur marginal beeinflusst wird. Meine Behauptung: Der Anspruch ist allgemein gesunken
(dafür suche ich jetzt keine Quelle).

p.s. ich war auchmal Hilfskraft
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2008 - 11:11:43    Titel:

Und das Publikum an deiner, wie du sagst, niveaulosen FH bestand zum Großteil aus Nichtabiturienten, die alles runtergezogen haben, oder wie?
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2008 - 12:34:45    Titel:

Celtic-Tiger hat folgendes geschrieben:
Und das Publikum an deiner, wie du sagst, niveaulosen FH bestand zum Großteil aus Nichtabiturienten, die alles runtergezogen haben, oder wie?



sowas kenne ich. Wenn der Prof z.B. einen komplexen Algorithmus Wink analysiert und da z.B. das Summenzeichen verwendet, kamen teilweise Fragen "was den dieses komische Zeichen da" überhaupt bedeute Rolling Eyes

aber da das eine FH und keine Uni ist, nimmt er sich ausführlich dafür Zeit und erklärt das schön langsam nochmal
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2008 - 12:55:44    Titel:

Ich verliere so langsam jeglichen Respekt vor bayerischen oder baden-württembergischen Hochschulen Laughing
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2008 - 13:03:03    Titel:

xmisterDx hat folgendes geschrieben:
Ich verliere so langsam jeglichen Respekt vor bayerischen oder baden-württembergischen Hochschulen Laughing


das hat nichts mit dem Bundesland, sondern mit der Hochschulform zu tun. FHs müssen schon leicht und anschaulich sein, damit ja viele den Abschluss schaffen weil die Industrie ja driiiingend mehr Fachkräfte braucht. Für die meisten Jobs reicht ja ein FH Abschluss total.

Da werden dann halt Jobs die ein Kaufmann mit Lehre machen könnte, eben an FHler ( aber auch teilweise an Uni ) Absolventen vergeben. Vom Niveau ist das dann auch nicht komplexer als das was Hotte auf Schicht macht
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2008 - 13:10:34    Titel:

Nee das hat scheinbar tatsächlich etwas mit dem Bundesland zu tun, denn Summenzeichen wurde bei uns nichtmal im ersten Semestern erklärt Laughing
wiing701823
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2008
Beiträge: 2293

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2008 - 13:21:53    Titel:

Celtic-Tiger hat folgendes geschrieben:
Und das Publikum an deiner, wie du sagst, niveaulosen FH bestand zum Großteil aus Nichtabiturienten, die alles runtergezogen haben, oder wie?


Nene, ich mein da auch Abiturienten.
wiing701823
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2008
Beiträge: 2293

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2008 - 13:25:27    Titel:

Wirtschaftsinformatiker hat folgendes geschrieben:


aber da das eine FH und keine Uni ist, nimmt er sich ausführlich dafür Zeit und erklärt das schön langsam nochmal


Du bist scheinbar wirklich einer von wenigen hier die verstehen was ich meine.

Sind sonst alle von dem was sie machen so 100% überzeugt wie sie tun ?
Kritisches Denken wird doch besonders in der Schule versucht zu vermitteln, aber wir leben anscheinend in einer Welt des Schönredens.


http://www.ef-magazin.de/2008/06/28/361-cartoon-warum-sinkt-das-bildungsniveau-in-deutschland-warum-nur
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2008 - 13:33:59    Titel:

http://www.ef-magazin.de/2008/06/28/361-cartoon-warum-sinkt-das-bildungsniveau-in-deutschland-warum-nur

der link ist echt gut. Diese Karikatur trifft es ziemlich gut.

Vorallem Bundesländer, wo den 68ern der " lange Marsch durch die Institutionen" besonders gelungen ist, stehen jetzt auch im PISA Ländervergleich am schlechtesten da.

Nun wird in auch im ehem. SPD Stammland NRW das Zentralabi eingeführt ( gibts in BaWü seit über 40 Jahren ) und nun beginnen die Schüler an zu meckern
Klunki
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2007
Beiträge: 2782

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2008 - 13:38:36    Titel:

wiing701823 hat folgendes geschrieben:

Du bist scheinbar wirklich einer von wenigen hier die verstehen was ich meine.


Ja, LOL ... warum nur? ^^

edit:
Zudem gibts wohl keine Themen, über die man sich nicht einig ist ... oder? Ich mein, selbst mit meinen besten Kumpels hab ich "Streitthemen", aber ihr seid ja ein Herz und eine Seele ... komisch komisch ...

Erinnert mich da so an spezielle Threads hier im Psycho-Forum (weiß net warum), die dieses "Symptom/Verhalten" beschreiben ... is schon ne Weile her, aber das suchen lohnt sich ... wer errät, welchen ich meine, bekommt n Schokoladenweihnachtsmann (virtuell) von mir ... viel Spaß Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Mit Meisterbrief Studieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Weiter
Seite 33 von 35

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum