Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kaufvertrag rechtsgültig ?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kaufvertrag rechtsgültig ?
 
Autor Nachricht
caprie777
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.11.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2008 - 21:24:59    Titel: Kaufvertrag rechtsgültig ?

Hallo Juraforum

man liest ja immer das ein Kaufvertrag gültig ist aber wie verhält sich folgender Vorgang:

Habe bei Ebay 4 Winterräder eingestellt. Habe aber den Fehler gemacht das ich als Menge 4 eingegeben habe. Ebay sagt dazu nur das ich jetzt 4 x 4 Winterreifen verkaufen würde. Ich habe aber nur insgesamt 4 Reifen. Jetzt habe ich die Auktion beendet und zwar an den Höchstbietenden. Das waren insgesamt 3 Personen. 2 davon haben den Fehler von mir eingesehen und zurückgezogen aber der 3te besteht auf seinen Kaufvertrag und will jetzt 4 Reifen von mir ersteigert haben. Muss ich ihm jetzt alle 4 Reifen verkaufen . Wie verhält sich sowas . Klar Kaufvertrag eingegangen aber ich hatte ja insgesamt nur 4 Reifen zu verkaufen so lautete der Text also nich 4 Satz Winterreifen. Sprich 1 Reifen würde er nach meiner Meinung von mir bekommen. Was haltet ihr davon. Was sagt hier das Recht aus ? Vielen Dank für Eure Antworten
Pauker
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 7831
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2008 - 23:38:25    Titel:

Vielleicht "anonymisierst du deine Anfrage auf ein rein theoretisches Niveau. Rechtsberatung ist wohl leider nicht erlaubt.

Vielleicht schaust du mal unter Anfechtung wegen falscher Übermittlung oder Irrtum nach. Ist aber eine Laienmeinung.

Gruß
Pauker
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2008 - 06:15:49    Titel:

caprie

geh mit deiner Frage doch mal ins ebay Forum "bieten und kaufen". Dort sitzen auch beratungsberechtigte Fachleute.
Allerdings waren die vier Winterreifen dort schon mal Thema. Warst du das?

Allerdings schreibst du hier etwas wirr!

Du hast eine Multiauktion (4x) gestartet

Insgesamt 16 Räder also.

Zwei deiner Käufer sind einsichtig und stellen keine Forderungen an dich. Bleibt also ein Käufer übrig. Und der will von dir 4 Räder? Wo ist dein Problem? Du wolltest doch diese 4 verkaufen, oder?

Zitat:
Sprich 1 Reifen würde er nach meiner Meinung von mir bekommen


Das durchschaue ich nun aber gar nicht!
Was sollte dein Käufer mit einem Rad anfangen? Und was würdest du mit den übrigen 3 machen?


Gruß
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2008 - 06:36:25    Titel:

caprie

du hast diese Auktion bei ebay am 26.10. beendet? Der Kaufpreis ist doch ganz ordentlich!
Du hast Barzahlung bei Abholung vereinbart? Auch in Ordnung!
Nach den Auktionsbildern kann ich allerdings die von dir angegebene Profiltiefe von 8mm nicht glauben! Das kann Ärger geben!

Gruß Dornbusch
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2008 - 11:39:14    Titel:

Ich mache hier mal zu, weil das doch schon sehr stark an eine Anfrage zur Rechtsberatung grenzt (Forenregeln).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kaufvertrag rechtsgültig ?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum