Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ein paar Fragen an die Juristen/Jurastudenten :)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ein paar Fragen an die Juristen/Jurastudenten :)
 
Autor Nachricht
Bosak
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 00:48:21    Titel: Ein paar Fragen an die Juristen/Jurastudenten :)

Hallo,

ich interessiere mich momentan ein wenig für das Jurastudium und habe dazu nun einige Fragen:
- Wie sieht das momentan mit der Arbeitsaussicht aus? Ich weiß, Juristen werden immer gebraucht, trotzdem habe ich vom Hören her das Gefühl, dass es eigentlich zu viele Anwälte gibt und man nur gut nen Platz sicher hat, wenn man richtig gut ist, oder wenn man Anwalt für irgendeinen speziellen Bereich ist.

- Wie lange dauert das Jurastudium? Welche Unis haben einen guten Ruf und welcher NC wird vorausgesetzt?

- Was sind so eure allgemeinen Erfahrungen über das Jurastudium? Es ist schon klar, dass man da viele dicke Schinken durcharbeiten muss die ziemlich trocken sind und dass man viel Motivation für den Beruf und für das Studium aufbringen muss. Aber ein Studium ist ja net wie Schule, hier kann man sich ja aussuchen bzw. man entscheidet ja selber, was man werden will.

Gruß
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 09:15:34    Titel:

mal dran gedacht, daß ein großer Teil de Juristen in der "freien Wirtschaft" als Angestellter arbeitet? Als Personalchef, als Leiter Steuerabteilung, als Leiter Unternehmensbeteiligungen, als Assitent der Geschäftsführung etc.

Spannend, vielseitig und gut bezahlt. Und ich habe ein sehr schlechtes Examen geschrieben ...
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 09:19:10    Titel:

Bemüh doch mal ein bißchen die Suchfunktion, zu diesen Themen gibt es schon jede Menge Topics.

Aber in aller Kürze:

- Die Berufsaussichten für Juristen sind tatsächlich vergleichsweise schlecht, in allen Rankings landen Juristen immer ganz hinten, gleich neben den Architekten. Mit wirklich guten Noten kann man sich oft den Job aussuchen, aber die haben eben auch nur sehr wenige. Wenn du Jura wirklich willst, würde ich mich davon aber nicht abschrecken lassen.

- Die Regelstudienzeit sind acht Semester plus ein Prüfungssemester, also insgesamt neun. Kürzer geht es kaum (ein Semester weniger ist machbar, tun aber nicht viele), es gibt auch recht viele, die insgesamt zehn oder mehr Semester studieren... das liegt an jedem selbst. Ich persönlich finde, dass neun Semester einschließlich Prüfungssemester ganz gut machbar ist.

- NCs der einzelnen Unis sind ganz verschieden, findest du auf den jeweiligen Homepages bzw. für NRW, da hier über ZVS vergeben wird, auf der der ZVS.

- Ob Jura trocken ist oder nicht, ist Ansichtssache. Ich persönlich fand höchstens etwa ein Viertel des Stoffes trocken, den Rest sehr interessant und hatte daher auch keine Probleme, Lehrbücher mit Interesse zu lesen - das geht aber jedem anders.
Ich bin jedenfalls gerade fertig mit dem Studium und würde es jederzeit wieder anfangen.

Insgesamt würde ich sagen, dass man Jura ausprobieren muss, um zu wissen, ob es einem wirklich liegt... nach ein, zwei Semestern kann man das meist ganz gut sagen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ein paar Fragen an die Juristen/Jurastudenten :)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum