Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

mit freundlichen Grüßen oder Grüssen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> mit freundlichen Grüßen oder Grüssen?
 
Autor Nachricht
DaUschis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 11:01:29    Titel: mit freundlichen Grüßen oder Grüssen?

Hallo ihr lieben,
sooo bekam jetzt ne zusage wegen dem ausbildungsplatz..

die haben mir da in ihrem Brief geschrieben:

mit freundlichen Grüssen

muss jetzt ne antwort schreiben und hatte eigentlich vor

mit freundlichen grüßen mit >>>ß zu schreiben

was soll ich denn jetzt schreiben?
DreamlikeEyes
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2006
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 12:05:59    Titel:

Hallo,

das heißt "Grüßen".

Ich glaube viele Unternehmen denken, dass durch die "neue" Rechtschreibung "ß" in "ss" umgewandelt werden - nur weil davon mehrere Wörter betroffen sind.

"Grüssen" müsste man sonst wie "Wasser" aussprechen... Smile

Gruß
Yogurette
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2007
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 12:35:56    Titel: also

bitte schreib Grüßen!!!
Nur in der Schweiz heißt es Grüssen.
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6876
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 14:57:54    Titel:

Was ist das für ein Unternehmen? Sie haben vielleicht kein "ß" auf ihren Tastaturen...
In Deutschland ist heutzutage alles "amerikanisiert"... und vom Englischen kolonisiert...

Beau
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 18:53:08    Titel: Re: also

Yogurette hat folgendes geschrieben:
bitte schreib Grüßen!!!
Nur in der Schweiz heißt es Grüssen.


Ach nee, unserer lieben Nachbarn braten sich mal wieder ne extrawurst Very Happy . Wink
Julius_Dolby
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 3100

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 21:10:48    Titel: Re: also

E-Engineering-Student hat folgendes geschrieben:
Ach nee, unserer lieben Nachbarn braten sich mal wieder ne extrawurst

Haben ja auch dreieinhalb Landessprachen.
Aber nur eine Tastatur.
Sandra_R
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2012 - 14:16:05    Titel:

Zitat:
Was ist das für ein Unternehmen? Sie haben vielleicht kein "ß" auf ihren Tastaturen...
In Deutschland ist heutzutage alles "amerikanisiert"... und vom Englischen kolonisiert...


Richtig, genau das ist das Problem. Ich selbst ertappe mich heutzutage immer öfter, das "ß" beim Schreiben am PC einfach mit "ss" zu ersetzen - einfach aus Bequemlichkeit und auch Suggestion der anglizistisch angefixten Medien...ich sage nur: "dass", "Biss", "Kuss" usw...oder liege ich da falsch und das ist mittlerweile alles zwangsreformiert?

lg, Sandra
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 2984

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2012 - 16:50:49    Titel:

Die von dir genannten Wörter schreibt man schon seit mehr als einem Jahrzehnt tatsächlich mit "ss".
Sandra_R
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2012 - 13:12:06    Titel:

Hallo Rhyeira,

Danke Dir für die Aufklärung. Dann gehöre ich wohl zu den ewig Gestrigen oder ignoriere (gekonnt oder nicht) die neue (verschlimmbesserte) Rechtschreibreform. Wink

Mit freundlichen Grüß(ss)en,

Sandra
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 2984

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2012 - 22:03:11    Titel:

Zumindest, was das "ss"/"ß" angeht, war die Reform gar nicht so schwierig... ganz einfache Faustregel: nach kurzem Vokal "ss" (daher auch Kuss, Biss, Fluss, dass), nach langem Vokal oder Diphthong "ß" (daher auch weiterhin Gruß/Grüße, Fuß, Buße, heißen).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> mit freundlichen Grüßen oder Grüssen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum