Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Namen geschützt - Verbieten erlaubt - Was tun?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Namen geschützt - Verbieten erlaubt - Was tun?
 
Autor Nachricht
SunnyBabe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 22:35:02    Titel: Namen geschützt - Verbieten erlaubt - Was tun?

Ich brauche dringend eine Antwort auf mein Problem.

Es geht sich um einen Namen, bzw. eine Bezeichnung von einer Veranstaltung, die ich veranstalte, wo man mir verboten hat, diesen Namen zu benutzen (ohne Angabe von Gründen.) Mir ist nicht bekannt, dass ich diesen Namen nicht nutzen darf, da ihn jeder 2. auch benutzt.

Es gibt im Internet die Seite XXX. Dort sind viele Künstler angemeldet, die sich auf dieser Plattform präsentieren. Da kam ich auf die Idee, einen Stammtisch in meiner Umgebung zu gründen, wo diese und auch andere Künstler die Chance haben, sich live vorzustellen.
Quasi einen Künstlersichtung für Veranstalter, Manager, Produzenten etc.
Es gab auch die ganzen Monate keinen Stress wegen diesem Stammtisch oder auch des Namens.
Dieser Stammtisch wurde recht gut besucht, was wohl dem Betreiber der Seite nicht gepasst hat, da wohl immer weniger zu seinen eigenen Veranstaltungen kamen. (reine Vermutung)
Er hieß immer HitMix-Stammtisch. Nachdem aber mehrere meine Idee, ihr eigen genannt haben, kam der Betreiber auf die Idee, uns den Namen zu verbieten, sprich wir dürfen "HITMIX" nicht mehr verwenden.

Meine Frage hierzu ist, ob er das verbieten darf. Denn es gibt in ganz Deutschland viele Veranstaltungen die etwas mit HITMIX im Namen haben.

Wäre wirklich klasse, wenn ich so schnell wie möglich eine Antwort erhalten könnte, da ich dem entsprechen auch die Werbung machen muss.


Zuletzt bearbeitet von SunnyBabe am 04 Nov 2008 - 22:42:23, insgesamt einmal bearbeitet
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 22:42:18    Titel:

Es gibt einfach Fälle, wo es eindeutig am besten ist, einen Anwalt aufzusuchen, der sich mit solchen Fragen wirklich auskennt... das hier ist so ein Fall. Auf irgendwelchen vermeintlichen Rechtsrat aus einem Internet-Forum würde ich mich an deiner Stelle nicht verlassen, sondern stattdessen einen Anwalt aufsuchen. Eine Erstberatung ist auch nicht so ungeheuer teuer.
SunnyBabe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 22:44:43    Titel:

Vielen Dank,
das habe ich zusätzlich vor. Hätte ja sein können, dass jemand von sowas Ahnung hat und mir helfen kann.
Denn es hängt viel daran, da ja die Werbung auch nicht grade günstig ist und eine Menge Arbeit macht. Und das alles für umsonst, muss nicht sein.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Namen geschützt - Verbieten erlaubt - Was tun?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum