Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

KIK
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> KIK
 
Autor Nachricht
smiling_star
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 215
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2006 - 17:13:40    Titel:

Hab mir das mal angeschaut, sieht nicht schlecht aus. Wie lange geht die Fortbildung und was kannst du dann mal werden? Filialleiter? Als was arbeitest du während der Fortbildung und wo hast du Unterricht?

Meine Bekannte war mittlerweile bei kik und darf demnächst auch zum Praktikum... Waren so wie ich gehört hab viele Bewerber da, die kein Interesse am Job hatten und nur eine Absage fürs Arbeitsamt brauchen... kik will dieses Jahr aber 1000 Leute einstellen, da müssten sie ja eigentlich wirklich jeden nehmen... Lohnt sich das eigentlich für kik oder warum machen die das? Das Bildugnszentrum wo sie die Leute hinschicken kostet ja auch Geld...
scoop-mo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2005
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2006 - 15:21:09    Titel: www.handelsassistent.de.vu

im Prinzip kannst du als Hassi bei Kik bezirksleiter werden, das sollte auch dein ziel sein sonst gehst du ein...
während der fortbildung bist du stellvetretender Filialleiter und machst auch vertretung in andren filialen.
klar lohnt sich das für kik, lieber nen billigen azubi eistellen mit dem man alles machen kann als für jede von den 2000 filialen eine festen marktleiter zu bezahlen, mehr als die hälfte fliegt eh nach dem kaufmann im einzelhandel wieder raus...
Cyprian
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2006 - 10:10:46    Titel:

natürlich ist die ausbildung hart. so ist nun mal einzelhandel. glaubt mir, dass es nicht nur bei kik so hart ist. wer den hassi oder hfw macht, sollte sich über zwölf stunden arbeit am tag im klaren sein. ich bin seit 2005 dabei und muss, sagen, dass es mich gut getroffen hat. bzl und tl super okay. auch die anderen tl's sind gut. es gibt auch bei mir tage, an denen ich kein bock mehr habe, jedoch beziehe ich das nicht direkt auf kik. ich denke, höhen und tiefen, gibt es überall. somit, ist es auch bei kik, eine fundierte ausbildung, mit der man auch notfalls in anderen unternehmen arbeiten kann.

desweiteren ist es völlig egal, in welcher unternehmung man eine ausbildung macht, man sollte sich eine klares ziel setzten und dieses auch stets steigern. wer was erreichen will, sollte immer kämpfen.

besucht mal unsere seite www.hassi.de.tt

grüße, gruppe sechsundvierzig | handelsassistenten
Juhu2222
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2006 - 17:31:29    Titel:

Hallo Leute!

Ich bin Handelsassistent bei KiK und mache z.Z. meine Prüfung.

Ich möchte euch gerne ein paar Fragen beantworten:

1. Gehalt bei KiK:
während der Ausbildungszeit: völlig ok (850 - 1150)
nach der Ausbildung: angemessen, d.h. Gehalt bei Teamleitern ist abhängig von den unterstellten MA (dies entspricht sogar einem Tarifvertrag)

2. Karriere:
Wer schlau ist versucht alles mitzunehmen was geht!
Es besteht die Möglichkeit eine BZL-Position einzunehmen, jedoch nur mit viel Engagement.
Der Ada-Schein kann gemacht werden.
Und wer Lust hat kann sich in die Zentrale versetzten lassen, bzw. die Zentrale fragt an (z.B: Einkauf, Aus- und Fortbildung, Revision, usw.)

3. Spaß an der Arbeit:
Wer sich den Arbeitstag vermiest, ist selbst schuld.
Als Filialleitung bin ich selbst dafür verantwortlich, wie ich mit meinem Team arbeite.
Die Arbeit bei KiK ist abwechslungsreich, vielseitig und spannend.
Eigentlich kommt selten Langeweile auf! Unsere Kunden helfen uns ja dabei. Rolling Eyes
Wichtig ist natürlich einen guten Draht zur BZL, dann macht die Arbeit doppelt Spaß!

4. Klimaanlage:
Bei mir gibt es keine Klimaanlage. Im Sommer hilft kaum noch ein Deo.
Schwitz! Ich finde man muss sich damit abfinden und das Diskonterprinzip leben. Dazu zählt halt schwitzen für die Preise.

5. Springe:
Schule hat mir noch nie sooo viel Spaß bereitet wie im BZE. Referenten, Party´s, Essen, und und und... Alles völlig in Ordnung. Ich vermisse die Seminare jetzt schon Crying or Very sad

Abschließend möchte ich euch sagen: KiK ist für junge Leute ein tolles Sprungbrett. Von nichts, kommt jedoch nichts.
Bei mir ist es so, dass ich sogar von einem Headhunter abgeworben wurde. Also.: Ihr habt vor allem nach der Ausbildung viele Möglichkeiten eure berufliche Zukunft zu gestalten. KiK-Hassi´s sind am Arbeitsmarkt gefragt! Es gibt auch ein Leben nach KiK und nicht nur mit KiK

LG
scoop-mo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2005
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2006 - 17:52:40    Titel:

zu 1.:
750 in der 1. 18 monaten dann 1150!
zu 2.:
ada schein kann nicht mehr gemacht werden, auch wenn es am anfang versprochen wird bei bestimmter zensur.
die realität: da der schein gesetzlich nicht mehr gebaraucht wird um auzubilden, sieht kik auch davon ab diesen lehrgang durchführen zu lassen!!!!
zentrale: anfrage von der zentrale geht zu 99% an zentralnahe hassis!
andere haben kaum eine chance!
zu 3.:
arbeit macht spaß wenn man sich im team versteht, bzw. bzl ok ist...
allerdings ist auch klar zu sagen, dass mehr körperliche arbeit ansteht als bei anderen unternehmen
zu 4.: so ist das nun mal, und die heizung im winter geht meisten auch nicht
zu 5.: springe ist geil

abschließend: wer zu kik geht kann viel erreichen muss aber auch viel geben, wenn man nichts anderes bekommt kann man das als sprungbrett nutzen, dass heißt dann aber erst mal quälen, und zwar mehr als woanders, weil quälen muss man sich immer für den erfolg

gruß
visit www.handelsassistent.de.vu
Zinra
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2005
Beiträge: 13
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 18:00:24    Titel:

Ich bin ab 7.8. nun auch bei Kik...

Meine Fragen beziehen sich aber auf Springe.
Kann man dort waschen oder muss ich tatsächlich 14 Tage Klamotten einpacken?
Gibt es dort Bettwäsche oder bringt man besser eigene mit?
Gibt es Gemeinschafts- oder Einzelduschen? Embarassed

Wie sieht das mit dem Anreisetag aus, ab 11 Uhr kann man die Zimmer beziehen danach geht 13:30Uhr der Unterricht los, wann sollte man da sein? Reicht kurz nach elf oder wäre eher besser?

Sind die Zimmer nach Gruppen sortiert oder frei belegbar?

Wird schon vorneweg nach Gruppen sortiert?

Wenn ihr mir diese Fragen beantworten könntet, wäre ich ein bissel ruhiger, danke Wink
scoop-mo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2005
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 28 Jul 2006 - 08:26:55    Titel: www.handelsassistent.de.vu

schau mal hier www.handelsassistent.de.vu
im forum dort findest du einiges
Domdom
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.09.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2006 - 20:26:28    Titel:

hallo
lady Ani
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 10:16:39    Titel: arbeiten bei kik

Hallo zusammen Laughing
was ich hier über kik lese macht mir ja wast angst Rolling Eyes .Ich fang nähmlich jetzt als aushilfe bei kik an.Das der std.lohn 4,50 ist hat man mir erst gesagt als sie mir den vertrag unter die nase hielt!aber ich hab nicht nein gesagt erst mal schau ich mir das arbeiten an.Hab schon probe gearbeitet die leute sind sehr nett. Naja mal sehen wie es wird Rolling Eyes
Micky Maus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2009 - 15:35:40    Titel:

Very Happy ich arbeite seit zwei monaten beim Kik. Im großen und ganzen kann mann sich nicht beschwerden. Nette Kollegen , Filialleitung auch in ordnung.Aber........... als aushilfe verdient mann nicht viel.Ich arbeite auf 400 euro Basis davon kriege ich für meine stunden 175 Euro monatlich.Muß aber immer bereit sein für jemanden einzuspringen.Der Plan wird zwei mal die woche geendert und das ärgert mich.Mann kann nichts planen Sad
Meine probe zeit ist bald vorbei und ich habe meine erfahrung gemacht und zu demm entschluss gekommen es ist nichtss für mich.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> KIK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 6 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum